Skip to main content

Search

Items tagged with: google


 
heise+ | Android 12 im Funktions-Check

Version 12 verpasst Android den gründlichsten Neuanstrich seit Jahren. Auch bei Sicherheit und Datenschutz hat sich einiges getan.

 
Open Source ist eine Insel im kommerzialisierten Internet. Bis zum 24. Dezember öffnet heise online jeden Tag "Kalendertürchen" mit dem Porträt eines Projekts.

 
Googles Angestellte müssen nicht in die Büros zurückkehren. Einzelne Standorte sollen nach Corona-Lage entscheiden, wann sie hybrides Arbeiten erlauben wollen.

 
Einem Bericht des Business Insiders zufolge ist es endlich so weit: Google baut seine eigene Smartwatch. Die gekaufte Fitbit-Abteilung ist wohl nicht beteiligt.

 
Meta soll Lizenzgebühren für die Nutzung von Presseinhalten zahlen. Hintergrund ist das auf Basis einer EU-Richtlinie überarbeitete Urheberrecht.

 
Die Jetpack Watch Face Library soll das Erstellen und Anpassen von Zifferblättern vereinfachen und die Wearable Support Library ersetzen.

 
Nach monatelangen Beta-Tests hat Google nun die finale Version von Android TV 12 veröffentlicht. Die neue Fassung unterstützt erstmals 4K-Menüs und CEC 2.0.

 
Unser werktäglicher News-Überblick fasst die wichtigsten Nachrichten des Tages kurz und knapp zusammen.

 
Der Amazon Appstore ist offenbar nicht mit Android 12 kompatibel: Nutzer berichten von verschiedenen Problemen mit Apps, die über Amazons Store geladen wurden.

 
Google zahlt in Russland Strafe + Panasonic gehackt + Neues zum Corona-Ursprung + Deutsche Chefs gegen Homeoffice + Smart Meter unbeliebt

 
Weil er verbotene Inhalte nicht löscht habe, muss der US-Konzern Google in Russland drei Millionen Rubel Strafe zahlen. Es ist ein Streit mit Vorgeschichte.

 
Das Unternehmen hat Einbrüche in Cloud-Instanzen untersucht, nennt Ursachen und liefert daraus resultierende Handlungsempfehlungen.

 
Die britische Marktaufsicht macht dem IT-Konzern Auflagen, wenn er neue Techniken seiner Privacy Sandbox zur Personalisierung von Online-Werbung einführen will.

 
Nach Ansicht der italienischen Wettbewerbsbehörde werden Apple- und Google-Nutzer nicht richtig über die Verwendung ihrer Daten zu Werbezwecken informiert.

 
Die Free Software Foundation wirbt zur "Europäischen Woche der Abfallvermeidung" für den Umstieg von Android auf freie Systeme wie CalyxOS oder LineageOS.​

 
Google News Showcase wird hierzulande als Medienplattform und Benutzeroberfläche eingestuft. Das zieht gesetzliche Transparenzbestimmungen nach sich.

 
Google hat neue Zahlen zur Android-Verteilung veröffentlicht: Über ein Viertel der Geräte nutzt demnach noch Android 10. Version 12 fehlt in der Liste noch.

 
heise+ | Seniorengerecht anpassen: Android und iOS zugänglicher machen

Ob größere Schrift, akustische Unterstützung oder SOS-Funktion: Android und iOS bieten Funktionen, die Senioren die Nutzung eines Smartphones erleichtern.

 
Youtube wehrt sich gegen die Einstweilige Verfügung des Landgerichts Köln, das die Wiederherstellung eines gelöschten Videos angeordnet hatte.

 
heise+ | Rank Math SEO: WordPress-Websites für Google optimieren

Rank Math erleichtert die Optimierung von WordPress-Seiten für Google & Co. Das modulare Plug-in liefert wichtige Funktionen und verbessert gezielt die Inhalte.

 
Das internationale System personalisierter Werbung bröckelt. Manche wollen sie insgesamt abschaffen – und eine ganze Industrie sucht neue Datenquellen.

 
Um das Smartphone im Auto per Kabel mit dem Infotainmentsystem zu verbinden oder an eine Powerbank zu hängen, sind viele USB-Kabel zu lang. Wir zeigen, welche Varianten es gibt.

 
Tech-Unternehmen sollen aktiv nach Darstellungen von Kindesmissbrauch suchen. Dafür müssten sie die verschlüsselte Kommunikation aller Bürger unterminieren.

 
"Spiegel", "Zeit", "Handelsblatt" & Co. gehören zu den ersten hierzulande, denen Google Vergütungen nach dem neuen Leistungsschutzrecht zahlt.

 
QuEra Computing geht die Entwicklung von Quantencomputern mit einem anderen Ansatz an. In den nächsten zwei Jahren sollen sogar 1.000 Qubits möglich sein.

 
Google hat sich mit der AFP nach langen Auseinandersetzungen auf eine Vergütung von Inhalten geeinigt.

 
Mit einer neuen Initiative will sich Google stärker in Australien engagieren. Sie verspricht mehr Jobs, Google festigt zugleich seinen Sitz in dem Land.

 
Apple schaltet angeblich Google-Ads für Dritt-Apps ohne deren Wissen, um so Abo-Provisionen zu kassieren. Entwickler zeigen sich verärgert.

 
Menschen, die die antiken olympischen Stätten in ihrem Zustand von vor etwa 2000 Jahren genauer kennenlernen wollen, können nun die "Common Grounds" besuchen.

 
Workflows im Bereich maschinelles Lernen sollen sich mithilfe der Google Pipelines leichter abbilden lassen.

 
Mit Googles Open-Source-Tool lässt sich Fuzz-Testing in den CI/CD-Workflow integrieren, um Software während der Entwicklung auf Schwachstellen zu untersuchen.

 
Microsoft und Yandex haben mit IndexNow eine Initiative zur Entlastung von Suchmaschinen gestartet. Google steht dem Projekt mittlerweile wohl offen gegenüber.

 
Ab dem kommenden Jahr steht das Programmier-Event allen volljährigen Newcomern in der Open-Source-Szene offen.

 
Das EuG entschied in einer Klage wegen "marktbeherrschender Stellung" bei der Platzierung von Preisvergleichsdienst-Ergebnissen gegen Google und Alphabet.

 
Windows 11 SE für günstige Laptops + Hildmanns Hoster gehackt + Mini-AKW von Rolls-Royce + AKW-Investionen als Gefahr für Erneuerbare + Google vor EU-Gericht

 
Alphabet Inc. hat kurzzeitig als drittes US-Unternehmen eine Marktkapitalisierung von 2 Billionen Dollar erreicht.

 
Einen Doppelgänger des eigenen Haustiers in Kunst zu finden, könnte ein sehr mühseliges Unterfangen sein – Google übernimmt den Job nun gewohnt spielerisch.

 
Der Marktstart von Matter scheint nun sicher. Doch noch ist ungewiss, wie viele Geräte den neuen Smart-Home-Standard zur Premiere auch tatsächlich unterstützen.

 
In Südkorea muss Google alternative Bezahlmethoden in Android-Apps ermöglichen. Für Entwickler werden sie aber nur 4 Prozent günstiger, erklärt Google.

 
Im Dezember tritt das TTDSG für die Privatsphäre in der digitalen Kommunikation in Kraft, das Cookie-Verwalter wie PIMS ermöglicht. Die Folgen sind umstritten.

 
Google startet ein dreimonatiges Bug-Bounty-Programm und zahlt 31.337 US-Dollar für erfolgreiches Ausnutzen bereits gepatchter Lücken im Linux-Kernel.

 
heise+ | Cloud-Sicherheit: Konzepte von Amazon, Microsoft und Google auf dem Prüfstand

Die drei größten Cloud-Plattformen realisieren unterschiedliche Sicherheitskonzepte – und genau das ist für Unternehmen von großer Relevanz.

 
Das vor drei Jahren gestartete Projekt für Microservices-Anwendungen auf Basis von Kubernetes hat die erste Hauptversion erreicht.

 
heise+ | Unternehmensdaten visualisieren: Das kann Google Data Studio

Mit dem kostenlosen Google Data Studio verwandeln Sie langweilige Tabellen und andere Daten in schicke, interaktive Diagramme.

 
Der Videostreaming-Dienst steigt ins Gaming-Geschäft ein. Zu Beginn gibt es fünf Mobilspiele für Google Android ohne Werbung, Gebühren oder In-App-Käufe.

 
Googles Cloud Translation kann künftig besser mit Dokumenten umgehen. Kunden können zudem eigene ML-Modelle einpflegen.

 
US-Regierung fordert Stablecoin-Regulierung + THC-Nachweis in Minuten + Google besser nicht zu Gesundheitsthemen fragen + Nicaraguas Meta-Propaganda

socivitas.com verwendet cookies um wiederkehrende und eingeloggte Besucher zu erkennen. Durch weiters Benutzen der Seite, stimmst du der Verwendung dieser Cookies zu.