Skip to main content

Search

Items tagged with: amazon


 
Der US-Onlinehändler spricht sich für eine breitere Kooperation zwischen Behörden und Unternehmen im Kampf gegen Produktpiraterie aus.

 
Facebook soll haften + Amazon übervorteilt Händler + Verwarnung wegen irreführender Online-Werbung + Roboterhund mit Scharfschützengewehr + Fahrbericht: Kia EV6

 
Interne Dokumente zeigen, dass Amazon Produkte kopiert und Eigenmarken pusht. Amazon soll sich an internen Daten der Marktplatz-Händler bedienen.

 
Corona hat dem Onlinehandel riesige Wachstumsraten beschert. Der große Teil des Geschäfts bleibt fest in der Hand wenige Anbieter.
Experten sehen aber Nischen.

 
Der zweite bemannte Flug einer Rakete von Blue Origin mit dem ehemaligen Kapitän des Raumschiffs Enterprise und drei anderen Passagieren ist geglückt.

 
In einem offenen Brief fordern rund 400 Angestellte von Amazon und Google, einen Vertrag über Cloud-Dienstleistungen mit Israels Militär zu kündigen.

 
Von Jibo bis Aibo – die Menschen vergucken sich schon lange in kleine Roboter. Doch noch nie stand ein Internetgigant wie Amazon dahinter.

 
Das Verhältnis von Twitch zu seinen Stars ist schon länger angespannt, nun stehen ihre Einkünfte offen im Netz. Weitere Leaks drohen.

 
Amazon dringt weiter ins stationäre Ladengeschäft vor: In einer Filiale in Großbritannien bietet der Onlinehändler nun auch Gemischtwaren.

 
Sprachassistenzsysteme steuern Licht, Fernseher und mehr. Für Menschen mit eingeschränkten motorischen Fähigkeiten können Alexa & Co. mehr sein als Gimmicks.

 
Gruselige Schatten im Fenster, heulende Skelette im Vorgarten und leuchtende Horror-Masken. TechStage zeigt die besten Gadgets für ein schauriges Halloween.

 
Alle Regierungen müssen bei Gesetzen fürs Cloud-Zeitalter bestimmte grundlegende Schutzmaßnahmen anerkennen, verlangt eine neue Trusted-Cloud-Initiative.

 
Erneut häufen sich Berichte, laut denen GeForce-Grafikkarten nach dem Spielen von "New World" kaputt gehen. Amazon schaut sich das Problem an.

 
Große Technologie- und Medienkonzerne in den USA versprechen, die Klimakrise zu bekämpfen. Sie gehören aber Lobby-Gruppen an, die das Gegenteil fordern.

 
Seit Jahren wirbt Macy's nahe seines Stammhauses in New York auf einem riesigen Plakat. Nun will offenbar Amazon zuschlagen. Ein Gericht muss entscheiden.

 
heise+ | Coupang: Schnellere Lieferung als Amazon – auf Kosten der Mitarbeiter

Der südkoreanische E-Commerce-Riese Coupang nutzt Künstliche Intelligenz, um Bestellungen extrem schnell auszuliefern.

 
Cloudflare arbeitet an einem eigenen Objektspeicher namens R2. AWS-S3-Kunden sollen vor allem die niedrigeren Kosten locken.

 
Der kleine Roboter fährt eigenständig durch die Wohnung und ist mit einer Teleskop-Kamera ausgestattet, um dabei alles im Blick zu behalten.

 
Videotürklingel für kabellosen und kabelgebundenen Betrieb speichert 1080p-Videos optional auf lokalem Speicherzubehör des Herstellers.

 
Das jüngste Mitglied der Echo Show-Familie besitzt ein 15,6-Zoll-Full-HD-Display und kann an der Wand befestigt werden. Ein Ständer ist separat erhältlich.

 
Wer Amazons BI-Dienst QuickSight einsetzt, kann nun seine Anfragen in natürlicher Sprache stellen. Die Daten entstammen AWS und Anwendungen von Drittanbietern.

 
heise+ | Zwölf Foto-Clouddienste für Android und iOS im Test

Clouddienste versprechen, Bilder und Videos unkompliziert zu sichern, auch um sie mit Freunden zu teilen. Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichsten Angebote.

 
KI-Überwachungskamera nervt Zusteller + Rechte Partei bleibt bei Facebook gesperrt + Nachwuchstalente im Bundeswettbewerb Informatik + iPhone 13 im ersten Test

 
KI-System im Lieferwagen bestraft die Zusteller für nicht gemachte Fahrfehler. Durch Punktesystem verlieren die Fahrer Boni zum Gehalt - Widerspruch zwecklos.

 
Amazon hat die neue Generation seines Paperwhite vorgestellt, die erstmals per USB-C geladen wird. Daneben kommt eine Signature Edition mit Helligkeitssensor.

 
Unser werktäglicher News-Überblick fasst die wichtigsten Nachrichten des Tages kurz und knapp zusammen.

 
Amazon hat den systematischen Rauswurf von Händlern wegen Fake-Reviews bestätigt. 3000 Accounts mit 600 chinesischen Marken sollen gesperrt worden sein.

 
Amazon verteilt das erste UI-Update für Kindle-Reader seit Jahren. Ein zweites Update soll ebenfalls noch 2021 veröffentlicht werden.

 
Problem verschiebt Raumflug + Runde 2 im Epic-Kampf gegen Apple + Logistikzentrum mit Robotern + Fabrik für synthetisches Benzin + Mars-Proben deuten Wasser an

 
Das Logistikzentrum in Graben bei Augsburg wurde für rund 150 Millionen Euro umgerüstet. Ab heute unterstützen Transportroboter die 1900 Mitarbeiter.

 
Undercover-Reporter um Günter Wallraff erheben schwere Vorwürfe gegen Amazon: der Konzern beute Mitarbeiter aus und umgehe hiesige Gesetze.

 
Der Versandriese will eigene Smart-TVs mit FireTV als Betriebssystem anbieten. Bislang nutzen das Amazon-OS nur Smart-TV Grundigs und der Saturn-Hausmarke OK.

 
Amazon hat am heutigen Donnerstag den neuen Fire TV Stick 4K Max angekündigt. Er hat einen stärkeren Prozessor und unterstützt Wi-Fi 6.

 
200 Zollbeamte führten in einem Amazon-Verteilzentrum in Bad Oldesloe eine Razzia wegen des Verdachts auf Schwarzarbeit unter den Kurierfahrern durch.

 
Eigentlich sollten 1000 Arbeitnehmer im Amazon-Logistikzentrum in Gera arbeiten. Nun sollen 2000 Arbeitsplätze geschaffen werden, was der Region zugutekommt.

 
Der US-Onlinehändler breitet sich weiter in Deutschland aus. Dabei sollen 3000 neue Arbeitsplätze entstehen.

 
Amazon will, dass der Content der Kunden den AWS-Richtlinien nicht widerspricht. Doch mit dem geplanten proaktiven Vorgehen begibt sich Amazon in ein Dilemma.

 
Nach Einigung mit der japanischen Wettbewerbsbehörde muss Apple erlauben, dass Links zum Anlegen kostenpflichtiger Accounts in Apps eingebaut werden.

 
Neben der Unterstützung für Grafana 8.0 hält das nun allgemein verfügbare Angebot von Amazon Web Services neue Möglichkeiten zum Login mit SAML 2.0 bereit.

 
Amazon stattet seine Sprachassistentin Alexa mit neuen Features aus: Simultanübersetzungen funktionieren in Deutschland, adaptive Lautstärke vorerst in den USA.

 
Im thüringischen Gera nimmt der Online-Handelskonzern ein neues Logistikzentrum in Betrieb. Den Einstiegslohn für Ungelernte hat die Firma dafür angehoben.

 
Wer sich für Tablets interessiert, kann zwischen 70 Euro und über 1000 Euro ausgeben. Worauf Käufer achten sollten, zeigt TechStage in dieser Kaufberatung.

Wer sich für Tablets von Apple, Samsung, Lenovo, Huawei & Co. interessiert, kann zwischen 70 Euro und weit über 1000 Euro ausgeben. Worauf potenzielle Käufer alles achten sollten, zeigen wir in dieser Tablet-Kaufberatung.

 
Apple ändert App-Store-Regeln + Millionenstrafe für Booking.com + Korea streicht Spielverbot + Snowden: Apple gegen Privatsphäre + Argumente gegen Impfzweifler

 
Angestellte haben einem Lieferdienst für Amazon vorgeworfen, für unwürdige Arbeitsbedingungen gesorgt zu haben. Der Konzern hat laut Medienberichten reagiert.

 
Amazon will Google und IBM Konkurrenz machen – die Firma forscht ab sofort an eigenen Quantencomputern, deren Rechenkapazität sie in Zukunft vermieten will.

 
Hä? Was haben die denn für ein Problem?

Die #US #Regierung vergibt einen Auftrag für die neue #Mondlandefähre der Raumfahrtbehörde #NASA an Space X (Elon Musk, #Tesla) und Konkurrent Blue Origin (Jeffrey Bezos, #Amazon) verklagt nun die US Regierung.

puh

 
Toyota mangelt es an Chips + Amazon plant Kaufhäuser + OnlyFans verbietet Pornos + iPhone-Scanning bereits untersucht + Forscher feiern Erfolg bei Kernfusion

 
Der Einzelhändler plant laut einem Bericht Warenhäuser in Kalifornien und Ohio. Die Verkaufsflächen bleiben mit weniger als 3.000 m2 vergleichsweise bescheiden.

 
Der CentOS-Nachfolger AlmaLinux steht nun auch auf Azure zur Verfügung. Microsoft will sich außerdem künftig als Sponsor des Projekts engagieren.

socivitas.com verwendet cookies um wiederkehrende und eingeloggte Besucher zu erkennen. Durch weiters Benutzen der Seite, stimmst du der Verwendung dieser Cookies zu.