Skip to main content

Search

Items tagged with: USA


 
Ok, nun wird es nun doch spannend und es riecht immer mehr nach Krieg. Danke ihr verdammten Kriegstreiber

Die #NATO bestätigt, dass die #USA erwägen, »ihre militärische Präsenz im Osten des Bündnisses zu erhöhen«.

Die Allianz verwies zudem darauf, dass auch Dänemark, Spanien, Frankreich und die Niederlande Kriegsschiffe und Kampfflugzeuge entsenden.
https://www.jungewelt.de/artikel/419200.ukraine-nato-r%C3%BCstet-in-osteuropa-auf.html
#NATO #USA

 
Julian Assange kann im Verfahren um seine Auslieferung an die USA das höchste britische Gericht anrufen. Der High Court machte den Weg für eine Berufung frei.

 
Ein Kosmonaut, der 2023 zur Internationalen Raumstation fliegen soll, hat kein Visum für das Training in den USA bekommen, kritisiert Russlands Raumfahrtchef.

 
Nach der Aufhebung eines zuvor ausgesprochenen Auslieferungsverbots an die USA erwarten die Unterstützer Assanges am Montag eine weitere Gerichtsentscheidung.

 
Mit "vertraglichen und technischen Einschränkungen" verhindert Apple Wettbewerb, argumentiert Epic und will das Urteil der ersten Instanz kippen.

 
Die allermeisten der mysteriösen Erkrankungen von Angestellten an US-Botschaften sind wohl keine Folge von Strahlenangriffen, meint die CIA.

 
Ein freier App-Vertrieb öffne auf iPhones die Tür für Betrug, Datenschutzverletzungen und Malware, argumentiert der Hersteller.

 
Zwei Jahre nach einem tödlichen Autounfall in Gardena, an dem ein Tesla mit aktivierten Autopilot beteiligt war, wurde der Fahrer wegen Totschlags angeklagt.

 
US-Netzbetreiber stehen kurz vor der Inbetriebnahme von 5G. Die Luftfahrtbranche fordert von der US-Regierung schärfere Maßnahmen zum Schutz des Flugbetriebs.

 
Seine Bilder von Martin Luther King gehören zu den bekanntesten Dokumenten der Bürgerrechtsbewegung. Später porträtierte er Hollywoodstars. Jetzt ist der Fotograf Steve Schapiro im Alter von 87 Jahren gestorben.#MartinLutherKing #Fotografie #USA

 
Der Medienkonzern Axel Springer will testweise seine Nachrichten-App auf Apple-Geräte im US-Bundesstaat New York anbieten.

 
Netflix hat die Preise in den USA und Kanada erhöht. Anschließend stieg der Aktienkurs des Streaminganbieters.

 
Wie haben Meta, Reddit, Twitter und YouTube auf den gewaltsamen Umsturzversuch in den USA reagiert? Sie schweigen, der Untersuchungsausschuss droht mit Strafen.

 
Wer auf Webseiten in der EU das Statistikprogramm von Google einbindet, handelt wegen der Datenübertragung in die USA laut dem Beschluss rechtswidrig.

 
Nachdem sich die USA für einen Betrieb der ISS bis 2030 ausgesprochen hat, sieht auch Russland die Möglichkeit zur Verlängerung des Einsatzes.

 
Erneuerbare Energien im US-Aufwind + Patches gegen Microsoft-Lücken + FFP2-Masken im Vergleich + Telegram-Abschaltung im Gespräch + Updates für iPhone & iPad

 
Die US-Regierung forciert Offshore-Windkraft an der Ostküste und den notwendigen Ausbau der Hochspannungsleitungen. Weniger Bürokratie soll ebenfalls helfen.​

 
Noch immer hat Russland über 100.000 Soldaten an der Grenze zur Ukraine stationiert. Und die Welt fragt sich: Will Putin nur drohen, oder plant er eine Invasion?

 
US-Warnung vor Spyware + Xiamoi spioniert + Telegram unsicher + Googles Anti-Gewerkschafts-Strategie + Möglicher Interessenkonflikt im Gesundheitsministerium

 
Das Geheimprojekt des Konzerns sollte Mitarbeiter davon abhalten, sich gewerkschaftlich zu organisieren. Ein Richter ordnet die Herausgabe von Dokumenten an.

 
Die Talk-App versucht mehr auf ihre Angebote aufmerksam zu machen und senkt auch die Schwellen fürs Zuhören. Letzteres allerdings zunächst nur in den USA.

 
BB10 war ein Misserfolg, doch das Management malte 2013 rosige Bilder. Ob das irreführend war, müssen nun Geschworene beurteilen.​

 
Ein Mann soll mit immensem Aufwand jahrelang Manuskripte von Büchern erbeutet haben. Es sei ihm darum gegangen, "Ideen zu stehlen". Nun wurde er verhaftet.

 
Die US-Handelsaufsicht erinnert an die Pflicht zum Schutz von Verbraucherdaten. Sicherheitsprobleme wie bei Log4j nicht zu lösen, kann teuer werden.

 
In den USA läuft ein ungewöhnlicher Rechtsstreit: Er soll erreichen, dass Google und Apple ihre Suchpartnerschaft aufgeben – denn die sei wettbewerbswidrig.

 
Auf dem US-Automarkt musste GM nach langer Zeit seine Spitzenposition abgeben. Toyota kommt besser durch die Chipkrise und kann so mehr Fahrzeuge ausliefern.

 
Toyota ist erstmals die größte Kfz-Marke in den USA – ohne das anzustreben. GM muss nach 90 Jahren an der Spitze dem Chip-Mangel Tribut zollen.

 
Mit einem Tropfen Blut sollten Theranos-Maschinen umfassende Analysen erstellen. Belege waren jedoch gefälscht. Investoren wurden geprellt. Holmes ist schuldig.

 
Die US-Regierung hat Sicherheitsbedenken über den Einsatz von 5G in Flughafennähe. Die Provider zeigen sich zu einem Kompromiss bereit.

 
Im März 2021 blockierte der Riesenfrachter "Ever Given" tagelang den Suezkanal. Das Problem ist längst behoben, aber Lieferketten bleiben gestört.

 
Der US-Verkehrsminister und die Luftfahrtbehörde wollen den Ausbau von 5G-Mobilfunk in Flughafen-Nähe unterbrechen. Man brauche Klarheit über die Auswirkungen.

 
CES: CES 2022: "Ohne Risiko gibt es keine Innovation"

The Show Must Go On: Trotz zahlreicher Absagen beginnt in dieser Woche die US-Elektronikmesse CES in Las Vegas. Viele sind trotzdem nur virtuell dabei.

 
Die im Handelskrieg zwischen USA und China verhängten Zölle verteuern den US-Import bestimmter Hardware. Apple und andere US-Firmen wollen Ausnahmen erwirken.

 
27 neue Firmen sind auf der US-amerikanischen "Entity List" gelandet, die den Handel erheblich einschränken, darunter ein Joint-Venture der US-Firma HPE.

 
Beim FBI gibt es eine Auflistung, welche Daten die verschiedenen Messenger jeweils an Ermittler aushändigen. Die ist nun öffentlich geworden.

 
Die britische Datenschutzbeauftragte wirft der US-Firma vor, mit ihrem System zur biometrischen Gesichtserkennung das Datenschutzrecht gebrochen zu haben.​

 
Die Raumfahrt boomt. Mehrere neue Raumstationen sind in Planung und auch der Ansturm auf Mond und Mars hält an. Die Liste weltweit geplanter Missionen ist lang.

 
Satya Nadella hat etwa die Hälfte seiner Microsoft-Anteile verkauft – "persönliche Finanzplanung" nennt es das Unternehmen, Analysten vermuten andere Motive.

 
Der US-Onlinehändler soll die Abstimmung über die erste Gewerkschaft an einem US-Standort "gekidnappt" haben. Nun soll sie wiederholt werden.

 
Der staatliche Druck sei auch nach der Haftentlassung enorm, moniert Whistleblowerin Reality Winner. The Intercept habe sie bewusst ans Messer geliefert.

 
Instagrams Chef Adam Mosseri will im US-Kongress zu den Vorwürfen aussagen, die Plattform würde einen schädlichen Einfluss auf die Psyche von Kindern haben.

 
Die USA greifen auf einen Teil ihrer Ölreserven zurück, um die Energiepreise zu senken. Dies sei mit anderen Staaten abgesprochen.

 
Entwickler, die Software mit Künstlicher Intelligenz nutzen oder anbieten, müssen künftig neue Richtlinien einhalten. Skandale sollen so vermieden werden.

 
Ein angeblicher chinesischer Test einer Hyperschallrakete sorgt weiter für Aufregung. Einem Bericht zufolge feuerte sie während des Flugs selbst eine Rakete ab.

 
Um den Belangen von marginalisierten Menschen mehr gerecht zu werden, untersucht ein Team die Auswirkungen von Facebook und Co. Manches ist aber noch unklar.

 
Der Foto-IM-Dienst hatte seinen Investoren versprochen, dass die iOS-Datenschutzfunktion zu keinen geringeren Einnahmen führt – was nicht stimmte.

 
Nach der Kritik aus den USA nimmt auch die Nato Russlands Test einer Anti-Satelliten-Waffe aufs Korn. Es sei eine "rücksichtslose Handlung".

 
Apple diktiert einem Bericht zufolge den Regierungen der Bundesstaaten die Regeln beim digitalen Ausweis. Kosten würden auch auf die Steuerzahler abgewälzt.

socivitas.com verwendet cookies um wiederkehrende und eingeloggte Besucher zu erkennen. Durch weiters Benutzen der Seite, stimmst du der Verwendung dieser Cookies zu.