Skip to main content

Search

Items tagged with: Russland


 

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft 2020: Im Wesentlichen abwesend!


https://europa.blog/deutsche-eu-ratsprasidentschaft-2020-im-wesentlichen-abwesend/

#EU #Europa #Politik #Ratspräsidentschaft #Merkel #Mercosur #Türkei #China #USA #Russland #Pandemie #Haushalt #Corona #Europaparlament
Deutsche EU-Ratspräsidentschaft 2020: Im Wesentlichen abwesend!

 
Ist vermutlich noch viel schwerer, in #Russland für die #Umwelt einzutreten, als hier.
Danke #Ecodefense

#Kohleausstieg #Klimakatastrophe #Kusbass #Kemerowo

Der Kusbass und die katastrophalen Folgen der Kohle


https://europa.blog/der-kusbass-und-die-katastrophalen-folgen-der-kohle/

#Bergbau #Kohle #Umwelt #Klima #Klimakrise #Politik #Wirtschaft #Energie
Der Kusbass und die katastrophalen Folgen der Kohle

 
Drei Jahre nach einer schweren Cyber-Attacke auf eine saudische Ölraffinerie verhängen die USA nun Strafmaßnahmen. Betroffen ist ein russisches Forschungszentrum. #USA #Russland #Triton #Hackerangriff #Cyberattacke #Sanktionen

 
Laut Behörden ist die Ursache der ökologischen Katastrophe vor der russischen Halbinsel klar. Umweltschützer melden Zweifel an der offiziellen Lesart an. #Kamtschatka #Halbinsel #Tiersterben #Artensterben #Meer #Russland

 
Recherchen zeigen, wie ein staatliches Institut in Sankt Petersburg mit den Tätern des Giftanschlages auf den russischen Ex-Agenten Sergej Skripal kommunizierte. Hat Moskau ein heimliches Giftprojekt? #Politik #Ausland #FallSergejSkripal #Russland #AlexejNawalny #GRU #Chemiewaffen #OppositioninRussland

 
Über eine Stunde sprachen zwei russische Diplomaten nach SPIEGEL-Informationen mit dem mutmaßlichen Tiergartenmörder. Einer von ihnen soll beim Moskauer Innenministerium wegen einer Straftat gelistet sein. #Politik #Deutschland #MordimKleinenTiergarten #Berlin #Russland

 
Recherchen zeigen, wie ein staatliches Institut in Sankt Petersburg mit den Tätern des Giftanschlages auf den russischen Ex-Agenten Sergej Skripal kommunizierte. Hat Moskau ein heimliches Giftprojekt? #Politik #Ausland #FallSergejSkripal #Russland #AlexejNawalny #GRU #Chemiewaffen #OppositioninRussland

 

EU verhängt neue Sanktionen gegen Russland | DW | 22.10.2020


Die EU hat wegen des Hackerangriffs auf den Deutschen Bundestag im Jahr 2015 Sanktionen gegen zwei russische Geheimdienstoffiziere verfügt. Der Angriff hatte die IT-Infrastruktur mehrere Tage komplett lahmgelegt.
EU verhängt neue Sanktionen gegen Russland | DW | 22.10.2020
#EU #Russland #Sanktionen #Cyberangriff #Bundestag #GRU

 
Nach der Vergiftung Alexej Nawalnys machte der russische Oppositionelle Präsident Putin persönlich für das Attentat verantwortlich. Dieser verlangt nun Beweise für das Verbrechen und geriert sich selbst als Retter. #Politik #Ausland #WladimirPutin #OppositioninRussland #AlexejNawalny #Russland

 
In Bergkarabach dauern die Kämpfe an - trotz Moskaus Einschalten. Der Krieg zeigt: Russland hat an Einfluss in der Region verloren. Jetzt will ausgerechnet auch Washington vermitteln. #Politik #Ausland #Moskau #Aserbaidschan #Armenien #Russland #Türkei

 
Im Konflikt um Bergkarabach hat sich Russland bislang erfolglos als Vermittler versucht. Kremlchef Putin nennt nun Opferzahlen zu den Gefechten, die die Angaben der beiden Konfliktparteien deutlich übersteigen. #Politik #Ausland #WladimirPutin #Berg-Karabach #AlexejNawalny #Russland #OppositioninRussland #Aserbaidschan #Armenien

 
Fünf Jahre nach dem Hackerangriff auf den Bundestag reagiert die EU mit Strafmaßnahmen gegen russische Geheimdienstoffiziere. Betroffen ist auch eine Stelle des Militärgeheimdienstes GRU. #Politik #Ausland #EuropäischeUnion #Russland #Bundestag #HackerangriffaufdenBundestag

 
Einer der prominentesten Gäste des russischen Staates bekommt nun wichtige Papiere. Einen russischen Pass scheint der Whistleblower allerdings nicht zu wollen. #EdwardSnowden #Russland #Aufenthaltsrecht #Whistleblower #USA #NSA #Abhöraktionen #Spionage

 
Dubiose Drohungen per E-Mail zur Wählereinschüchterung? Bemerkenswert schnell zeigen die US-Behörden mit dem Finger auf den Iran, ohne jedoch Belege zu liefern. #Netzwelt #Web #US-Präsidentschaftswahl2020 #Iran #Russland

 
In Europa bekam er kein Asyl, nun reagiert Russland: Whistleblower Edward Snowden darf auf unbestimmte Zeit in Russland bleiben. Doch auch eine gefahrlose Rückkehr in die USA könnte bald möglich werden. #Politik #Ausland #EdwardSnowden #Russland

 

USA: Iran und Russland erbeuten Wählerdaten | DW | 22.10.2020


Die Regierungen in Teheran und Moskau mischen sich auch 2020 in die US-Wahl ein - davon ist jedenfalls der Washingtoner Geheimdienst-Koordinator überzeugt. Steckt der Iran gar hinter Droh-Mails an demokratische Wähler?
USA: Iran und Russland erbeuten Wählerdaten | DW | 22.10.2020
#US-Wahl #Wahl2020 #Iran #Russland #Geheimdienst #Einmischung #DonaldTrump #JoeBiden #JohnRatcliffe

 
Den US-Geheimdiensten zufolge mischen sich ausländische Kräfte in die US-Präsidentschaftswahl ein: Wählerdaten seien abgegriffen worden, Falschinformationen im Umlauf. Mit einem Video versuche Iran, Verwirrung zu stiften. #Politik #Ausland #Russland #US-Präsidentschaftswahl2012

 
Russland und die USA wollen das letzte Abkommen zu atomarer Rüstungskontrolle wohl im letzten Moment verlängern. Die NATO spricht von einer positiven Entwicklung. #NATO #JensStoltenberg #NewStart #USA #Russland #Atomwaffen #Abrüstung

 
Russland hat den USA angeboten, die Zahl seiner Atomsprengköpfe für ein Jahr "einzufrieren". Aber die Amerikaner müssten auch handeln. Dies könnte das letzte verbliebene nukleare Abrüstungsprogramm retten. #Abrüstung #Atomwaffen #Russland #USA #NewStart #INF

 

USA klagen russische Geheimdienstoffiziere an | DW | 20.10.2020


Es geht um die schwersten weltweiten Hackerangriffe der vergangenen Jahre. Im US-Fokus stehen sechs Männer des russischen Militärgeheimdienstes GRU.
USA klagen russische Geheimdienstoffiziere an | DW | 20.10.2020
#USA #Anklage #Hacker #Russland #MilitärgeheimdienstGRU #Cyberattacken #NotPetya #Großbritannien #US-Justizministerium

 
Bereits vor einer Woche hatten sich Aserbaidschan und Armenien auf eine Feuerpause in Bergkarabach geeinigt - kurz darauf wurde sie gebrochen. Jetzt unternehmen die Konfliktparteien einen neuen Versuch. #Politik #Ausland #Russland #Berg-Karabach #Aserbaidschan #Armenien

 
Die Übung dürfte angesichts des Konflikts zwischen Armenien und Aserbaidschan auch eine Warnung sein - an die beiden Staaten selbst, aber sicher auch an die Türkei. Ankara sieht sich als Bakus Schutzmacht. #Russland #Manöver #KaspischesMeer #Berg-Karabach #Aserbaidschan #Armenien #Griechenland #NikosDendias

 
Über die Details einer Fortsetzung des letzten gemeinsamen Atomabkommens sind sich die USA und Russland noch uneins. Putin will den "New Start"-Vertrag nun trotzdem um ein Jahr verlängern - ohne Bedingungen. #Politik #Ausland #WladimirPutin #Russland #USA #Atomwaffen

 
Russland bestreitet jede Verwicklung in den Abschuss des Passagierflugs MH17 über der Ukraine vor sechs Jahren. Bemühungen anderer Länder, mit dem Kreml dazu im Gespräch zu bleiben, wurde jetzt rüde eine Absage erteilt. #Politik #Ausland #Russland #Moskau #MalaysiaAirlines #MH17Flugzeugabsturz

 
Moskau leugnet weiterhin eine Beteiligung an dem Giftanschlag auf den Kremlkritiker Alexej Nawalny. Jetzt belegt die EU ausgewählte russische Offizielle mit Strafmaßnahmen. Wer sind die sechs Männer aus Putins Umfeld? #Politik #Ausland #AlexejNawalny #EuropäischeUnion #Russland #Kreml

 
Der Kremlkritiker Alexej Nawalny kuriert sich nach seiner Nowitschok-Vergiftung offenbar im Schwarzwald aus. Aus der Gemeinde heißt es, es gebe einen Gast, der besonderen Personenschutz benötige. #Politik #Deutschland #AlexejNawalny #Schwarzwald #Russland #OppositioninRussland

 

Russische Kosmonauten streiten sich mit einem twitternden Weltraumroboter


Auf Twitter tobte in den vergangenen Tagen ein skurriler Streit. Russische Kosmonauten äußersten sich kritisch über die Raumfahrtbehörde Roskosmos und deren Leiter. Daraufhin warf ihnen der Twitter-Account eines Weltraumroboters vor, auf der Raumstation betrunken gewesen zu sein.

#Weltraum #Russland

 
Als Mitarbeiter der Organisation für das Verbot chemischer Waffen war Marc-Michael Blum an den Untersuchungen im Vergiftungsfall Skripal beteiligt. Im Interview mit der DW bewertet er den OPCW-Bericht zum Fall Nawalny. #AlexejNawalny #Vergiftung #Nowitschok #OPCW #Bericht #Russland #chemischeWaffe #Chlor

 
Nach einem Giftanschlag wurde Alexej Nawalny in die Berliner Charité geflogen. Die kostspieligen Behandlungen wurden von russischen Unternehmern bezahlt, wie Nawalny nun aufführte. #Politik #Ausland #AlexejNawalny #Russland #OppositioninRussland #Charité

 
Das Medikament trägt den Namen "EpiVacCorona" und wurde in Sibirien entwickelt. Laut Präsident Wladimir Putin ist sogar ein drittes Serum in Arbeit. #Russland #Coronavirus #Impfstoff #EpiVacCorona

 
Weil sie mit dem Giftanschlag auf Alexej Nawalny zu tun haben sollen, hat die EU nach SPIEGEL-Informationen Sanktionen gegen hochrangige russische Beamte beschlossen. Moskau antwortete sofort. #Politik #Ausland #AlexejNawalny #Russland #HeikoMaas #WladimirPutin #OppositioninRussland

 
Auf "Sputnik V" folgt "EpiVacCorona": Die russischen Behörden haben einen weiteren Impfstoff freigegeben, ein dritter ist laut Präsident Putin bereits in der Entwicklung. #Wissenschaft #Medizin #Coronavirus #Coronavirus:Medizin #Corona-Impfstoff #Russland

 
Vor dem Treffen der Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin: Sachsens Regierungschef Kretschmer lehnt neue Maßnahmen im Kampf gegen Corona ab, kritisiert das Beherbergungsverbot - und wagt einen Ausblick auf 2021. #Politik #Deutschland #MichaelKretschmer #Berlin #Russland #Coronavirus #Corona-Impfstoff #Sachsen

 
Das nukleare Abrüstungsabkommen "New Start" zwischen den USA und Russland läuft im Februar aus. Washington spricht von "grundsätzlicher Übereinkunft" zur Verlängerung. Aus Moskau kommen gegenteilige Signale. #Politik #Ausland #Russland #USA #Abrüstung #Atomwaffen

 
Die gerade vereinbarte Waffenruhe im Südkaukasus ist brüchig: Die verfeindeten Nachbarn Aserbaidschan und Armenien werfen sich gegenseitig massiven Beschuss vor. #Politik #Ausland #Aserbaidschan #Berg-Karabach #Armenien #Russland

 
Die EU-Außenminister beschlossen Strafmaßnahmen wegen der Vergiftung des Oppositionellen Nawalny in Russland. Der Dialog mit dem Kreml zu anderen Krisenherden soll aber weitergehen. Aus Brüssel Bernd Riegert. #EU #Außenminister #Sanktionen #Russland #Belarus #Nawalny #Lukaschenko

 
Er wurde in einem Bergwerk gefunden und trägt den Namen eines russischen Balletts. Nun wird einer der größten je gefundenen Diamanten bei einer Auktion angeboten. #Panorama #Diamanten #Russland

 
#Russland macht in #Bergkarabach einen auf Schweiz und verkauft Waffen an beide Seiten. Und da sich alle anderen vornehm aus dem Konflikt zurückgezogen haben, kann #Putin Kasse machen, wie er will.

 
In der Konfliktregion Bergkarabach sollten die Waffen ruhen, darauf hatten sich Armenien und Aserbaidschan verständigt. Weil dennoch weitergekämpft wird, zeigt sich die Europäische Union nun beunruhigt. #Politik #Ausland #Armenien #KonfliktimKaukasus #Kaukasus #Russland #Aserbaidschan #Berg-Karabach #Moskau

 
Trotz der Waffenruhe im Konflikt um die Kaukasusregion Berg-Karabach geht das Blutvergießen anscheinend weiter. In der Stadt Gandscha in Ascherbaidschan wurde offenbar ein Wohnhaus von einer Rakete getroffen. #Berg-Karabach #Waffenruhe #Armenien #Aserbaidschan #Russland #Gandscha #Stepanakert #Gefechte

 
Die Skepsis war wohl doch berechtigt: Die zwischen Armenien und Aserbaidschan vereinbarte Waffenruhe für die Region Berg-Karabach erweist sich als brüchig. Deutschland richtet einen Appell an die Konfliktparteien. #Berg-Karabach #Armenien #Aserbaidschan #Kaukasus #Stepanakert #Russland #Sowjetunion

 
Auf der russischen Halbinsel Kamtschatka wurden massenhaft tote Seeigel, Tintenfische und Robben angeschwemmt. Umweltschützer sprechen von einer Katastrophe. Der Druck auf die Behörden steigt. #Politik #Ausland #Russland #Kreml #Umweltschutz

 
Seit knapp zwei Wochen liefern sich Armenien und Aserbaidschan in Berg-Karabach schwere Kämpfe. Eine von Russland vermittelte Waffenruhe nährte Hoffnungen. Doch nun treffen erste Bericht über neue Schießereien ein. #Berg-Karabach #Waffenruhe #Armenien #Aserbaidschan #Russland #Kämpfe #WladimirPutin

 
Die Waffen sollen in Berg-Karabach ruhen, darauf haben sich die Außenminister Armeniens und Aserbaidschans in Moskau verständigt. Russland gibt den Vermittler - aber sein Image als Schutzmacht Armeniens bröckelt. #Berg-Karabach #Armenien #Aserbaidschan #Russland #Krieg #Vermittlung #MinskerGruppe #OSZE #IlhamAlijew #NikolPaschinjan #WladimirPutin

socivitas.com verwendet cookies um wiederkehrende und eingeloggte Besucher zu erkennen. Durch weiters Benutzen der Seite, stimmst du der Verwendung dieser Cookies zu.