Skip to main content

Search

Items tagged with: Pressefreiheit


 
Der Skandal um die Spyware der NSO Group weitet sich aus. Nun wurde sie auch auf dem Telefon eines US-Journalisten gefunden, der aus dem Nahen Osten berichtet.

 
In Ihrer Rede zur Lage der Union die Präsidentin der EU-Kommission ihre Pläne für Europa präsentiert. Dabei reagiert sie auf die derzeitige Halbleiterknappheit.

 
Die Chefinnenredaktion fordert die sofortige Freilassung von Michael Trammer, der AktivistInnen gegen die IAA begleitet hatte.

 
Der ukrainische Präsident Selenjskyj geht gegen eine regierungskritische Website vor und erlässt Sanktionen gegen ein im Ausland lebendes Blogger-Paar.

 
In Sambia waren am Donnerstag sieben Millionen Menschen zur Wahl aufgerufen. Parallel dazu wurden beliebte Internetdienste blockiert.

 
Angesichts der neuen Überwachungsvorwürfe gegen die israelische NSO Group fordern Journalistenverbände in Deutschland Konsequenzen.

 
Die "Junge Digitale Wirtschaft" ist als Beirat der Bundesregierung für Eingriffe in die Pressefreiheit, damit über Börsengänge "ausgewogen" berichtet wird.

 
Sollte der Wikileaks-Gründer an die USA ausgeliefert werden, dürfe er nach dem Spionage-Prozess seine eventuelle Gefängnisstrafe sogar in Australien absitzen.

 
Die Organisation Reporter ohne Grenzen hat ein Update ihrer schwarzen Liste veröffentlicht, mit der weltweite Missstände für Medienschaffende aufgeführt werden.

 
Zehn Jahre hat Victor Orban für die Strangulierung von Ungarns Medienlandschaft gebraucht – Polen nur halb so lang. Slowenien scheint im Zeitraffer zu folgen.

 
Deepfakes, Falschinformationen, gehackte Konten – gezielte Angriffe auf Parteien und Politiker nehmen zu. Lösungen zum Schutz der Wahl werden gesucht.

 
Die Hongkonger Zeitung "Apple Daily" war der KP-Führung schon immer sauer aufgestoßen. Mit dem Sicherheitsgesetz kann sie "legal" gegen das Blatt vorgehen.#Hongkong #AppleDaily #Pressefreiheit

 
KooperationGegenPolizeigewalt - 2021-06-06 12:37:46 GMT
RT @timluedde@twitter.com

Heute kam es bei Protesten zu #A100stoppen in Berlin zu massiven Behinderungen der #Pressefreiheit. Neben Verweigerung der freien Berichterstattung, wurden Journalist*innen wegen ihrer Arbeit mit Anzeigen bedroht. Gewerkschafter @ver_jorg@twitter.com erläutert die Geschehnisse. #B0506

🐦🔗: https://twitter.com/timluedde/status/1401143391325462533

 
RT @timluedde@twitter.com

Heute kam es bei Protesten zu #A100stoppen in Berlin zu massiven Behinderungen der #Pressefreiheit. Neben Verweigerung der freien Berichterstattung, wurden Journalist*innen wegen ihrer Arbeit mit Anzeigen bedroht. Gewerkschafter @ver_jorg@twitter.com erläutert die Geschehnisse. #B0506

🐦🔗: https://twitter.com/timluedde/status/1401143391325462533

 
Laut chinesischen Staatsmedien ist es das erste Mal, dass jemand unter dieser Anklage verurteilt worden ist. Der bekannte Blogger hatte die offiziellen Angeben zu gefallenen Soldaten angezweifelt.#China #Indien #Menschenrechte #Blogger #Pressefreiheit

 
#JulianAssange #FreeAssange #Wikileaks #Pressefreiheit #Journalismus #Folter #DreckslochUSA

Menschenrechte

Fall Julian Assange: „Die wirklichen Verbrecher sind bis heute straflos“


Der UN-Sonderberichterstatter Nils Melzer sagt: Mit Assange soll ein Exempel für alle Regierungskritiker statuiert werden.

Die Autokraten dieser Welt von Putin über Erdogan bis hin zur Kommunistischen Partei Chinas werden diese Entwicklung mit einer gewissen Genugtuung verfolgen. Sie sehen sich bei der Einschränkung demokratischer Rechte von den westlichen Fehlentwicklungen legitimiert.

Assange muss sofort freigelassen werden. Was mit ihm gemacht wird ist reine Willkür. Das entspricht nicht den werten einer Demokratie und der Pressefreiheit.
https://www.berliner-zeitung.de/wochenende/interview-un-sonderberichterstatter-nils-melzer-fall-julian-assange-bericht-psychische-folter-li.159865?fbclid=IwAR0op6VOqFowKKezQ5w5aLgZDwiApRyYOLMJDdcNAG6i1pVfvt7QrA7w8vg

 
Die israelische Luftwaffe hat in Gaza-Stadt gezielt ein Hochhaus mit Büros internationaler Medien zerstört. Deswegen erheben die Verbände Reporter ohne Grenzen und Foreign Press Association schwere Vorwürfe gegen Israel.#Israel #Gazastreifen #Hamas #Medien #AP #Al-Dschasira #ReporterohneGrenzen #Pressefreiheit

 
Der Journalist Alexander Burakov ist am Samstag in Belarus zu 20 Tagen Haft verurteilt worden. Burakov erklärte, er sei in der Haft misshandelt worden. DW fordert sofortige Freilassung des Reporters.#Belarus #Pressefreiheit #AlexanderBurakov #Minsk #Lukaschenko #PeterLimbourg #DeutscheWelle

 
Danke @igs_flint & @SWPde für dieses Interview zur politischen Verfolgung von #Assange & ihrer weltweiten Bedeutung für #Pressefreiheit, #Demokratie & #Rechtsstaat, sowie zu den ungleichen Maßstäben im Fall #Nawalny !

 
Die türkische Medienlandschaft galt einmal als vielfältig. Nach 18 Jahren Erdoğan-Regentschaft ist davon nicht viel übrig geblieben: Heute sind rund 95 Prozent der Medien unter Regierungskontrolle. Wie kam es soweit?#Türkei #Journalismus #Pressefreiheit #PräsidentRecepTayyipErdogan #RSF #InternationalesPresseinstitut

 
Reporter ohne Grenzen berichten jährlich am 3. Mai, dem Tag der Pressefreiheit, über deren Situation weltweit mit einem Fotobuch.

 
Der syrische Journalist Anas Khabir war kurz davor, seinen Job aufzugeben. In Syrien herrschte Krieg. Dann floh Khabir nach Deutschland. Kann er vom Exil aus weiter für die Themen seines Heimatlandes streiten?#Exiljournalisten #Syrien #Deutschland #Pressefreiheit #TagderPressefreiheit #Medien #Flucht #Journalismus

 
Morgen ist der Tag der #Pressefreiheit. Wie viele scheinbare Selbstverständlichkeiten unseres Alltags gilt in dieser besonderen Zeit auch für sie: Wir müssen sie schützen, um sie zu erhalten.

 
Je berührender ein Foto, desto größer die Wirkung. Bei nachfolgenden - oft unter Risiken entstandenen - Fotos aus dem Bildband "Fotos für die Pressefreiheit 2021" von "Reporter ohne Grenzen" ist diese Wirkung garantiert. #Pressefreiheit #Foto #Fotos #Bild #BilderReporterohneGrenzen #Türkei #Griechenland #Lesbos #Moria #Brasilien #Libyen

 
Morgan Large kritisiert die Agrarindustrie in der Bretagne. Eine mächtige Lobby sieht sie deshalb als Gegnerin. Die Folge: Ihr Hund wurde vergiftet, Radbolzen am Auto gelockert, bei ihrer Arbeit eingebrochen. #Frankreich #Bretagne #Landwirtschaft #Pressefreiheit #Europa #Ausland

 
In Ungarn sind die klassischen Medien Print, Radio und Fernsehen überwiegend in Regierungshand. Relevante Informationen bieten vor allem unabhängige News-Portale. Leser und Leserinnen danken es ihnen mit Spenden. #Ungarn #Medien #Pressefreiheit #ViktorOrbán #Fidesz #SzabadPécs #Telex #VálaszOnline

 
Aus der Zivilgesellschaft hagelt es Kritik am Beschluss der Verordnung für grenzüberschreitende Schnell-Löschanordnungen für Terrorpropaganda im Internet.

 
Ein Moderator von »Welt TV« ist von drei Männern bedrängt worden. Er wollte live berichten, die Angreifer wollten die Übertragung offenbar »nachhaltig stören«. #Pressefreiheit #Medien

 
Immer mehr Pressevertretern wurde zuletzt in der Türkei der Presseausweis vom Präsidentenpalast entzogen. Ein hohes Gericht entschied nun: Das ist nicht rechtens. Verliert Erdogan ein Druckmittel gegen Journalisten? #Pressefreiheit #Türkei #Journalisten #RSF #ReporterohneGrenze

 
Angriffe auf Medienschaffende haben im Zuge der Corona-Pandemie massiv zugenommen. Verlage, Rundfunksender und Politik suchen gemeinsam nach Lösungen. Erste Konzepte liegen vor. #Pressefreiheit #Corona #ReporterohneGrenzen #DJV

 
Wegen Übergriffen bei Corona-Demonstrationen hat Reporter ohne Grenzen die Lage der Pressefreiheit in Deutschland von "gut" auf "zufriedenstellend" gesetzt.

 
UN-Sonderberichterstatter Nils Melzer sieht im Prozess gegen Julian Assange das rechtsstaatliche System am Versagen und die "Banalität des Bösen" am Werk.

 
Deutschland ist aus der Gruppe der Länder herausgefallen, in denen die Pressefreiheit gut geschützt ist. Grund dafür sind laut »Reporter ohne Grenzen« die Übergriffe bei Demonstrationen. #Kultur #Pressefreiheit

 
Justizskandal, Folter, politische Verfolgung - UN-Folterexperte Nils Melzer erhebt in seinem neuen Buch schwere Vorwürfe – untermauert mit den Ergebnissen einer zweijährigen Untersuchung. #Assange #Pressefreiheit #Wikileaks #NilsMelzer #England #Ecuador #USA #Schweden #Auslieferung

 
Die »Querdenker«-Großdemo in Stuttgart hat sich als kollektiver Regelverstoß und potenzielles Superspreading-Event erwiesen. Der Frust in den Behörden ist groß, die Ratlosigkeit offenbar auch. #Panorama #Gesellschaft #Coronavirus #Verschwörungstheorien #Pressefreiheit #Grundrechte #Stuttgart

 
Einzelne Schläge und Steinwürfe, Tausende Ordnungswidrigkeiten: Die »Querdenker«-Demo in Stuttgart hat eine Debatte über Grundrechte und Gewalt ausgelöst. Auch der Außenminister zeigt sich empört. #Panorama #Justiz #Coronavirus #Verschwörungstheorien #Pressefreiheit #Grundrechte #Stuttgart #Baden-Württemberg

 
Er wurde eingeschüchtert, behindert und überwacht: Zusammen mit seiner Familie hat ein BBC-Journalist China verlassen: »Wir sind Hals über Kopf abgereist.« #Politik #Ausland #VolksrepublikChina #Pressefreiheit #BBC

 
Die Zahl der Angriffe auf Journalisten hat in Deutschland stark zugenommen. Das belegen aktuelle Zahlen des European Centre for Press and Media Freedom. Übergriffe auf Demonstrationen sind mittlerweile Arbeitsalltag. #Querdenker #Coronamaßnahmen #Demonstration #Pressefreiheit #Anti-Corona-Demo #Journalisten

 
Bild/Foto

22.12.2020 "Manipulationsdienstleister" schüren Emotionen


Der Große Manipu - Gekaufte Meinungen

"Für 300 Euro erhielten wir nicht-authentische Reaktionen in Form von 1150 Kommentaren, 9690 Likes, 323.202 Views und 3726 Shares" auf den fünf großen Plattformen Facebook,
... Show more...

 
Bild/Foto

Welttag gegen Internetzensur


Meinungsfreiheit im Netz muss verteidigt werden

Jedes Jahr zum "Welttag gegen Internetzensur" veröffentlichen Reporter ohne Grenzen (ROG) ein
... Show more...

 
Das Auswärtige Amt reagiert auf die Drohungen Moskaus gegen deutsche Korrespondenten. Die Pressefreiheit sei nicht verhandelbar, warnt Außenminister Maas die russische Regierung. #Politik #Deutschland #Russland #Pressefreiheit #Moskau #HeikoMaas #SPD

socivitas.com verwendet cookies um wiederkehrende und eingeloggte Besucher zu erkennen. Durch weiters Benutzen der Seite, stimmst du der Verwendung dieser Cookies zu.