Skip to main content

Search

Items tagged with: Meinung


 
Er hat Erfolg, ein tolles Team und glänzende Ideen - und trotzdem wird der Manager vom Chef ignoriert. Was muss er tun, um beachtet zu werden? Auf keinen Fall Kritik äußern, sagen unsere Gastautorinnen. #Job&Karriere #TippsvonderKarriereberaterin #Coaching #Büroalltag #Meinung

 
Die Fußball-Bundesliga geht in die neue Spielzeit, und man kann dem FC Bayern jetzt schon zum neunten Titel in Folge gratulieren. Das dürfte selbst in München nicht allen gefallen. #Sport #Fußball-News #Fußball-Bundesliga #BayernMünchen #Meinung

 
Was kümmert uns das Geschwätz von Jens Spahn von vor fünf Wochen? Nun werden im Sport doch Zuschauer zugelassen. Emotional mag das verständlich sein, es ist trotzdem das falsche Signal. #Sport #Fußball-News #Fußball-Bundesliga #DFL #DFB #Coronavirus #Meinung

 
Kann man dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland auch etwas Gutes abgewinnen? Ja. Die Seuche könnte Anlass sein, endlich die industrielle Massentierhaltung zu beenden. #Wissenschaft #Mensch #Schweine #Landwirtschaft #Biolebensmittel #Fleisch #Meinung

 
Einst rühmte sich der Finanzminister seiner Wirtschaftskompetenz. Doch als Kanzlerkandidat schwenkt er auf den Steuererhöhungskurs der linken Parteispitze ein. Das dürfte ihm schaden. #Wirtschaft #Soziales #OlafScholz #SPD #Bundesfinanzministerium #Coronavirus:ArbeitundWirtschaft #Coronavirus #Meinung

 
Wer selbst schnell und effektiv arbeitet, muss nach dem Karrieresprung zur Teamleiterin oft die Ungeduld mit anderen zügeln. Tipps von Coachin Carmen Michaelis. #Job&Karriere #Coaching #Büroalltag #Meinung #Manager #FrauenundKarriere

 
Das Heizpilzverbot in vielen Städten wackelt. Bemerkenswert, wie schnell der Pragmatismus über den Öko-Dogmatismus siegt, wenn die Lage ernst ist. #Politik #Deutschland #Meinung #Coronavirus

 
Nach dem Brand des Lagers Moria irren Flüchtende obdachlos durch die Straßen von Lesbos. Gern würde die Bundesregierung helfen - aber leider müsse vorher eine "europäische Lösung" her. Die aber wird es nicht geben. #Politik #Ausland #Meinung #Flüchtlinge #FlüchtlingslagerMoria #AsylrechtinDeutschland #EuropäischeUnion #Lesbos

 
Andreas Scheuer lobbyiert für eine Verbrennerprämie, die selbst der Autoindustrie inzwischen unangenehm zu sein scheint. Stattdessen müsste der Bundesverkehrsminister auf andere Projekte setzen, die eine Zukunft haben. #Wirtschaft #Unternehmen #Meinung #Autoindustrie #AndreasScheuer #UmweltfreundlicheFahrzeuge #Elektroautos #Hybridfahrzeuge

 
In den USA und Großbritannien haben sich die konservativen Parteien endgültig von ihren Vorbildern Margaret Thatcher und Ronald Reagan verabschiedet. Die Wirtschaft sollte daraus ihre Schlüsse ziehen. #Wirtschaft #Soziales #Meinung #RonaldReagan #MargaretThatcher

 
Gute Referenzen, Auslandserfahrung - und seit Monaten auf Jobsuche: Wie schafft man es, gerade jetzt eine neue Stelle zu bekommen? Und wie lange darf das dauern? #Job&Karriere #TippsvonderKarriereberaterin #ArbeitenimAusland #Coaching #Meinung

 
Die Bundeskanzlerin ist stark, wenn sie in akuten Krisen Entscheidungen trifft. Doch sie verliert die Kraft, wenn sie ihre Politik gesellschaftlich verankern muss. #Politik #Deutschland #AngelaMerkel #Coronavirus #Meinung

 
CDU-Mann Jens Spahn inszeniert sich in der Coronakrise als überaus transparent und auffallend kommunikativ. Dabei gehört das doch zum politischen Handwerk - wir sind es nur nicht mehr gewohnt. Für Spahn eine große Chance. #Politik #Deutschland #Meinung #JensSpahn #Coronavirus #CDU #AngelaMerkel

 
Die Mitarbeiter der Behörde Bafin sollen Finanzkonzerne und den Wertpapierhandel kontrollieren. Stattdessen zockten einige von ihnen mit Wirecard-Aktien. Das ist zwar menschlich, aber trotzdem nicht zu verzeihen. #Wirtschaft #Unternehmen #Meinung #Bafin #Wirecard

 
Das heute tagende Rassismus-Kabinett der Bundesregierung darf sich nicht auf kleine Maßnahmen gegen Radikale beschränken. Wir brauchen eine grundsätzlich neue, progressive Migrations- und Teilhabepolitik. #Politik #Deutschland #Meinung #Rassismus #Rechtsextremismus

 
Was tun, wenn man als Chef einen Mitarbeiter fachlich zwar schätzt, aber ihn einfach nicht mag? Wie kann man dennoch zu einem guten Umgang finden? Die Karriereberaterin weiß Rat. #Job&Karriere #Coaching #Büroalltag #Gehaltsreport #Sogehtdas:Feilschen #Meinung

 
Das Gezerre um die Berliner Corona-Demonstration zeigt die neue Herausforderung der Gesellschaft durch das Virus. Erstaunlicherweise fand Angela Merkel auf ihrer Sommer-Pressekonferenz die richtigen Worte dafür – möglicherweise unabsichtlich. #Politik #Deutschland #Meinung #Coronavirus #Corona-Maskenpflicht #Proteste #AngelaMerkel #Demokratie

 
Kein Geld, kein Bock, genervt vom Job? Dann habe ich was für Sie. #Politik #Deutschland #Meinung

 
Unser Kolumnist zeigt an Beispielen aus der Literatur, wie kraftvoll die deutsche Sprache sein kann. Folge 42: Wolfgang Koeppen beschreibt die Freiheitsstatue als "Matrone, die missmutig eine nasse Fackel hält". #Kultur #Literatur #Meinung #Sprache #WolfgangKoeppen

 
Die Pandemie habe schonungslos die Schwächen des deutschen Schulsystems offenbart, hieß es unisono in der Coronakrise. Nach den Ferien scheint das weitgehend vergessen. Der Maskenstreit lenkt ab - und ist doch symptomatisch. #Panorama #Bildung #Meinung #Schulen #Coronavirus #Bildungspolitik #Lehrer

 
Eine neue Sportart ausprobieren, obwohl man vorher schon Rücken hat? Unsere Kolumnistin Christina Pohl war skeptisch - wagte sich dann aber doch aufs Wakeboard. #Fitness #Alter!-DieMidlife-Kolumne #Meinung #Leben

 
Konzerne nutzen die Krise, um ihre Interessen durchzusetzen. Der Kumpelkapitalismus der Deutschland AG ist einem gefährlichen, systematischen Lobbyismus gewichen. #Wirtschaft #Meinung #Lobbyismus #DeutscheWirtschaftspolitik #Coronavirus:ArbeitundWirtschaft

 
Gemeinsam könnten die EU und Russland den Weg zu einem demokratischen Übergang in Belarus ebnen - und so untereinander neues Vertrauen schaffen. #Politik #Deutschland #PaulZiemiak #Meinung #Belarus #AlexanderLukaschenko #Proteste #Russland

 
Das Jüdische Museum Berlin eröffnet eine neue Daueraustellung. Im Zentrum steht die Frage: Was heißt es, als Jude in Deutschland zu leben? Unser Autor sucht nach Antworten in seinem persönlichen Alltag. #Kultur #Meinung #Antisemitismus #ZentralratderJuden #Rechtsextremismus

 
Gleich vier Parteien im Bundestag sind nicht mit Regieren beschäftigt. Sie hätten alle Zeit, uns Bürgern Lust auf den Wechsel zu machen. Die Wirklichkeit sieht leider anders aus. #Politik #Deutschland #Meinung

 
Gegen Strafzölle und Sanktionsdrohungen der Trump-Regierung helfen gute Argumente offenbar wenig. Europa darf sich nicht länger wegducken - und sollte neue Allianzen schmieden und robuste Gegenmaßnahmen prüfen. #Politik #Deutschland #Meinung #HandelsstreitmitdenUSA #USA #TikTok #Huawei

 
Unser Kolumnist zeigt an Beispielen aus der Literatur, wie kraftvoll die deutsche Sprache sein kann. Folge 41: der perfekte Einsatz des Semikolons bei Thomas Mann. #Kultur #Literatur #Meinung #Sprache #ThomasMann

 
Nein, es ist nicht in Ordnung, Paparazzi-Fotos von Politikern zu machen. Selbst wenn diese gegen das Maskenverbot verstoßen. Und man sollte die Fotos auch nicht auf Twitter verbreiten. #Politik #Deutschland #Meinung

 
Schlimm genug, dass der Sohn während der Coronakrise zu viel ferngesehen hat. Aber musste er ausgerechnet "Paw Patrol"-Fan werden? #Familie #Leben #Menschenskinder-dieElternkolumne #Coronavirus #Meinung

 
[bookmark=https://twitter.com/MitschAlexander/status/1294321158637203460]Das Problem unserer #Demokratie ist nicht, dass es zu viele unterschiedliche Meinungen gibt, sondern dass die einen den anderen zunehmend das Recht auf eine eigene, andere #Meinung absprechen und damit die #Meinungsfreiheit untergraben.[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/AfDProtschka/status/1293138315005304833]Servus #Deutschland! Wann werden die letzten wach? Wer seine #Meinung sagt wird entsorgt von den #Altparteien! Zeit für Veränderung! Zeit für die #AfD! rnd.de/politik/polizi… [/bookmark]

 
Zuletzt zeigte sich die SPD-Führung offen für eine Linkskoalition, nun nominiert sie den sehr mittigen Olaf Scholz als Kanzlerkandidaten. Passt nicht zusammen? Tut es doch. #Politik #Meinung #OlafScholz #Kanzleramt

 
In Berlin gibt es derzeit wieder mal Streit um die Umbenennung von Straßen. Auf diese Weise erreicht die wichtige Diskussion über Rassismus nie die Mitte der Gesellschaft. #Kultur #Meinung #Rassismus

 
Stets im Einsatz, geschätzt von den Kollegen, gelobt von der Chefin - und trotzdem seit vier Jahren auf demselben Junior-Posten. Wie kommt man endlich voran? #Job&Karriere #Meinung #Coaching #Büroalltag #FrauenundKarriere #Mobbing

 
Neulich erzählte mir ein Hotelmanager stolz, was er alles getan hat, um sein Haus Corona-fest zu machen. #Gesundheit #Meinung #Coronavirus

 
Die Ratgeber-Literatur verspricht: Eltern, die Haushalt und Kindererziehung partnerschaftlich schultern, können viel gewinnen. Schön wär's. #Familie #Leben #Menschenskinder-dieElternkolumne #Coronavirus #Meinung

 
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ist ein begnadeter Politikdarsteller. Doch steckt auch Substanz dahinter? #Politik #Deutschland #Meinung #MarkusSöder #AngelaMerkel

 
Wenn die Regierung verhindern will, dass demnächst Zehntausende gut bezahlte Arbeitsplätze verloren gehen, wird es nicht reichen, ein paar Elektroautos zu fördern. #Politik #Deutschland #Abwrackprämie #Meinung

 
Erneut bremst Karlsruhe staatliche Datensammelwünsche, diesmal die Bestandsdatenauskunft [Achtung, Name nächstes Mal ändern]. Das höchste deutsche Gericht bleibt das ständige Korrektiv zu den "Sicherheitsgesetzen" der Regierung. #Netzwelt #Netzpolitik #Meinung #Bundesverfassungsgericht #Bundesregierung #Überwachung

 
Unser Kolumnist zeigt an Beispielen aus der Literatur, wie kraftvoll die deutsche Sprache sein kann. Folge 39: Rainer Maria Rilke und sein Briefwechsel mit Ilse Erdmann. #Kultur #Literatur #Meinung #Sprache #RainerMariaRilke

 
Eine mögliche Verstrickung von Polizisten in rechtsextreme Morddrohungen sind zum hessischen Innenminister nicht durchgedrungen. Dieser will nun "Meldewege" überprüfen - gibt aber auch sonst eine extrem schlechte Figur ab. #Panorama #Justiz #Meinung #Polizei #Hessen #Rechtsextremismus

 
Grünenchef Robert Habeck war mit CDU-Landeschef Daniel Günther wandern. Dann sah er einige Pferde. Und die Natur nahm ihren Lauf. #Politik #Deutschland #Meinung #DieKolumnisten #RobertHabeck

 
Wer sich gegen Straßen-Umbenennungen sträubt, verweist oft auf den geschichtlichen Kontext: Ein heute umstrittener Name sei vor 300 Jahren gut gemeint gewesen. Diese Argumentation ist ahistorisch. #Kultur #Meinung #Rassismus

 
Andreas Kalbitz ist rechtsextrem, trotzdem führte der RBB ein klassisches harmloses Sommerinterview mit ihm. Das war ein schwerer Fehler. #Politik #Deutschland #Meinung #RBB #AndreasKalbitz #ARD #AlternativefürDeutschlandAfD #Verfassungsschutz #Rechtsextremismus

 
Olaf Scholz hat Deutschlands mühsam erworbene Finanzkultur zertrümmert. Und erkauft sich mit Steuergeld die Kanzlerkandidatur. #Politik #Deutschland #OlafScholz #AngelaMerkel #DeutschesRentensystem #Steuern #Steuerbelastung #Jetzterstrechts #Meinung #DieKolumnisten

 
Zehntausende Motorradfans haben in Deutschland lautstark dagegen protestiert, dass sie leiser sein sollen. Dabei könnte man diesem schönen Hobby frönen, auch ohne völlig asozial aufzutreten. #Mobilität #Motorräder #Lärm #VerkehrspolitikDeutschlands #Meinung

 
Wäre die AfD so bürgerlich, wie sie tut, dann würde sie gar nicht erst darüber streiten, ob sie den Rechtsextremisten Andreas Kalbitz ausschließen sollte. Es wäre selbstverständlich. #Politik #Deutschland #AlternativefürDeutschlandAfD #AndreasKalbitz #JörgMeuthen #Meinung

 
Ist das Bild eine Zumutung oder bloß eine sarkastische Provokation? Wie verletzend Georg Herolds Gemälde "Ziegelneger" tatsächlich ist, sollte nicht die weiße Mehrheitsgesellschaft entscheiden. #Kultur #Meinung #Rassismus #Sprache #Minderheitendiskriminierung

 

Leute die ihre #Meinung drehen wie das #Fähnchen im Wind, braucht wirklich kein Mensch .


#Macron hat fertig . .


 
Trotz Fleischskandal, trotz Tierwohldebatten: Der Bundesrat will einer Gesetzesänderung zustimmen, die das elende Leben der Muttersauen weiter verschlechtert. Die Grünen sind auch dabei. #Wirtschaft #Soziales #Meinung #Landwirtschaft #Fleisch #Tiere

socivitas.com verwendet cookies um wiederkehrende und eingeloggte Besucher zu erkennen. Durch weiters Benutzen der Seite, stimmst du der Verwendung dieser Cookies zu.