Skip to main content

Search

Items tagged with: Medizin


 
Medizinische Schaumstoffe geben sukzessive Medikamente zur Wundheilung ab. Doch ein Schaum aus der Tierwelt könnte das besser erledigen, fanden Forscher heraus.

 
heise+ | Gentherapie: Ist RNA die bessere DNA?

Die Corona-Impfstoffe haben RNA berühmt gemacht. Die Boten der DNA sind zudem auch die große Hoffnung für die Behandlung von genetischen Erkrankungen.

 
Prothesen sind oftmals starr und schwergängig. Ein pneumatisches System verspricht mehr Agilität zu einem weitaus niedrigeren Preis.

 
Nachts im Bett und kein Auge zu: Das kommt bei immer mehr Menschen vor. Das sorgt für Leistungsabfall und ist ungesund, wie unsere Infografik zeigt.

 
Im Labor geschaffene Monoclonals wirken gegen das Sumpffieber – und sollen mindestens ein halbes Jahr Immunität geben, so US-Forscher.

 
heise+ | Weshalb die Rolle der Biotechnologie in Europa unterschätzt wird

In den nationalen und europäischen Strategien zu technologischer Souveränität findet Biotechnologie nur in Nebensätzen statt. Das ist ein Fehler.

 
Forscher an der TU München arbeiten an einem Verfahren, das Pathogene auf ganz neue Art aus dem Körper holen soll.

 
Mit "HealthHabit" testete der Konzern eine neuartige App direkt bei seinen Mitarbeitern – inklusive Ärztezugang. Doch das Projekt ist offenbar gescheitert.

 
Wissenschaftliche Namen sind wichtig für Forscher, die die Evolution von SARS-CoV-2 verfolgen. Bei "Delta Plus" herrscht jedoch viel Konfusion – auch in Medien.

 
Hunderte neuartiger Programme werden mittlerweile im internationalen Gesundheitswesen erprobt. Die Wirkung ist gleich null – oder sogar gefährlich.

 
US-Forscher haben verglichen, wie gut die Impfstoffe von Biontech und Moderna vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen. Insbesondere bei der Delta-Variante stellten sie in einer vorläufigen Analyse Unterschiede fest.#Coronavirus #Corona-Impfstoff #COVID-19 #Moderna #Medizin

 
iPhone-Scanning alarmiert Experten + Foxconn kauft Chip-Fabrik + USA kritisieren Zuckerberg + Krankenkassen zahlen für Chatbot + Massenexperiment Gesichtsfilter

 
Neue Empfehlungen der Universität der Bundeswehr: Rund 40 Wege, wie man die IT in Krankenhäusern effektiv absichert.

 
Stanford-Forscher wollen es künftig leichter machen, prophylaktisch gegen chronische Krankheiten vorzugehen. Das Projekt "iAge" erfasst Entzündungsherde.

 
Das RKI hat binnen 24 Stunden 21 neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus registriert. Und: Der Lockdown in Sydney wird um weitere vier Wochen verlängert. Der Überblick.#Corona-News-Update #Coronavirus #Corona-Impfungen #Corona-Impfstoff #Corona-Maskenpflicht #Medizin

 
heise+ | Das Pflegebett wird digital

Der Pflegebedarf steigt, aber der Zuwachs an Pflegenden stockt. Können neue Technologien das Pflegebett zu einem attraktiveren Arbeitsplatz machen?

 
Mit dem TI-Messenger startet eine neue Kommunikationsplattform fürs deutsche Gesundheitswesen. Die Wahl von Matrix verspricht Sicherheit und Interoperabilität.

 
Das Robert Koch-Institut hat einen weiteren Corona-Toten registriert. Die Japaner fürchten unsichere Spiele. Und: Die FDP will ein Ende der Notlage. Der Überblick.#Coronavirus #Corona-News-Update #Corona-Impfstoff #Corona-Impfungen #Medizin

 
Auch in Amerika fehlte bislang eine zentrale elektronische Krankenakte. COVID-19 macht den Bemühungen jetzt Beine. Was Deutschland lernen kann.

 
Gegen SARS-CoV-2 gibt es mittlerweile eine Fülle von Impfstoffen – und es kommen weitere hinzu. Doch wie weit ist die medikamentöse Behandlung gediehen?

 
Forscher am Max-Planck-Institut setzen drahtlos gesteuerte, mikrometerkleine Miniroboter aus dem Voxel-Baukasten zusammen. Diese können im Blut mitschwimmen.

 
Der kanadische Astronaut David Saint-Jacques arbeitet auch als Mediziner – was seine Erfahrung an Bord der ISS auf einzigartige Weise geprägt hat.

 
Die Digitalisierung bringt auch die Medizin voran: Geteilte Gesundheitsdaten wären von großem Nutzen. Doch daraus ergeben sich auch große ethischen Probleme.

 
heise+ | Medizinische Mini-Roboter für den Einsatz im menschlichen Körper

Forscher setzen drahtlos gesteuerte Miniroboter mit diversen Funktionen zusammen. Sie haben einen ganzen Baukasten für Magnetic Soft Machines zur Verfügung.

 
Weil eine Erstimpfung kaum vor der Delta-Variante schützt, prüfen Forscher, ob der Abstand zwischen erster und zweiter Impfung verkürzt werden könnte. Auch eine dritte Impfung für ältere Menschen wird diskutiert.
Schutz vor Delta-Variante: Sollte man den Impfabstand verringern?
#Coronavirus #Corona-Impfungen #Corona-Impfstoff #COVID-19 #Medizin

 
Smarte Fieberthermometer protokollieren die Temperatur in einer App. Aber sind sie auch genau? TechStage misst nach und vergleicht.

Smarte Fieberthermometer protokollieren die Temperatur in einer App. Aber sind sie auch genau? Wir vergleichen Fieberthermometer von Withings und Co. mit günstigen Alternativen.

 
In Amerika sterben jeden Tag 17 Menschen, während sie auf eine Transplantation warten. Ein Druckverfahren soll helfen – und es wird gerade auf der ISS getestet.

 
Die Tage des Papierrezepts sind gezählt, zumindest für gesetzlich Versicherte. Stattdessen gibt es bald pro verschriebenem Medikament einen digitalen Code.

 
Deep-Learning-Algorithmen, die sich am menschlichen Sehen orientieren, verbessern die digitale Bildverarbeitung und -rekonstruktion in der Medizin.

 
Mit iOS 15 wird es möglich, Informationen zur Herzfrequenz und diverse weitere Gesundheitsinfos mit anderen Personen zu teilen – nicht nur mit Ärzten.

 
Kritik an Psychatrie-Medizin + Online-Shop nicht erreichbar + Microsoft vergisst chinesischen Protestler + Facebook & Co. sollen Migranten-Videos entfernen

 
Zur weiteren Digitalisierung der Medizin soll Hardware im Wert von zwei Milliarden Euro ausgemustert werden. Ärzte, Apotheker und Versicherungen laufen Sturm.

 
Mithilfe künstlicher Intelligenz sollen Patienten herausfinden, ob ihr Ausschlag oder ein Muttermal gefährlich sind. Experten erkennen die Vorteile eines solchen Tools, betonen aber: Einen Arzt kann sie nicht ersetzen.#KI #künstlicheIntelligenz #AI #Medizin #Forschung #Google #Hautkrebs #Gesundheit

 
Mithilfe künstlicher Intelligenz sollen Patienten herausfinden, ob ihr Ausschlag oder ein Muttermal gefährlich sind. Experten erkennen die Vorteile eines solchen Tools, betonen aber: Einen Arzt kann sie nicht ersetzen.#KI #künstlicheIntelligenz #AI #Medizin #Forschung #Google #Hautkrebs #Gesundheit

 
Seit dem März 2020 nimmt der Heise-Verlag am Projekt Folding@­home im Kampf gegen Covid-19 und Co. teil. Ein Jahr später ist das Team unter den Top 20 weltweit.

 
Ultraschall vermisst den Rachen, Künstliche Intelligenz analysiert die Daten. So soll obstruktive Schlafapnoe ohne teures Schlaflabor diagnostiziert werden.

 
Der US-Pharmakonzern Moderna testet, wie eine dritte Auffrischimpfung seiner Vakzine gegen Coronamutanten wirkt. Erste Zwischenergebnisse sind vielversprechend. #Coronavirus #Corona-Impfungen #Corona-Impfstoff #Moderna #Medizin

 
Das RKI hat binnen 24 Stunden 250 neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus registriert. Und: Psychologen sehen ein Risiko für Unmut durch Lockerungen für Geimpfte. Der Überblick. #Coronavirus #COVID-19 #Corona-Impfstoff #Corona-News-Update #Pfizer #Medizin

 
Mehr als die Hälfte der Menschen in Israel ist bereits vollständig mit Biontech geimpft. Neue Daten zeigen, dass das Land mit seiner Impfkampagne die Pandemie erfolgreich eindämmen konnte. Doch es bleiben offene Fragen. #Biontech #Coronavirus #Corona-Impfstoff #Medizin

 
Die Impfung mit AstraZeneca wird in Deutschland für Menschen ab 60 Jahren empfohlen. Laut einer Studie könnten jedoch auch Frauen über 60 von einer sehr seltenen, aber gefährlichen Komplikation betroffen sein. #Coronavirus #Corona-Impfstoff #AstraZeneca #Impfung #Neurologie #Corona-Impfungen #Medizin

 
Das RKI hat 18.034 Neuinfektionen und 285 Todesfälle binnen 24 Stunden im Zusammenhang mit dem Coronavirus registriert. Und: Hausärzte wollen Rechtssicherheit für die Nutzung von siebter Biontech-Dosis. Der Überblick. #Coronavirus #COVID-19 #Corona-Impfstoff #Corona-News-Update #Medizin

 
Wegen eines toten Feldhasen warnt die Kreisjägerschaft Düsseldorf derzeit die Bevölkerung vor der Hasenpest. Besonders Hundebesitzer werden gebeten, sich an bestimmte Regeln zu halten. #Nordrhein-Westfalen #Tiere #Jagd #Medizin #Infektionskrankheiten #Medizin

 
2020 war die bayerische Kommune Tirschenreuth ein Corona-Hotspot. Eine Studie zeigt nun, dass die Zahl der Infektion fünfmal so hoch war wie vermutet. Und genau das scheint der Gemeinde nun zu nützen. #Coronavirus #Coronavirus:Videos #Medizin

 
Ein 48-jähriger Mann aus München hat sich aus vermeintlichem Bärlauch eine Soße zubereitet. Er aß nur wenige Löffel der Mahlzeit – doch es war bereits zu spät. Er starb in einer Klinik. #München #Medizin #Botanik

 
In Köln-Chorweiler liegt die Corona-Inzidenz bei über 500. Die Stadt hat deshalb die Impf-Priorisierung angepasst: Hier wird nun mit einem mobilen Team geimpft – schnell, unbürokratisch, ohne Anmeldungen. #Coronavirus #Coronavirus:Videos #Köln #Medizin

 
Dem Robert Koch-Institut wurden 7534 Neuinfektionen gemeldet. In Australien wächst der Ärger über den Indien-Kurs der Regierung. Und: Die USA wollen Kinder ab zwölf Jahren impfen. Der Überblick. #Coronavirus #COVID-19 #Corona-Impfstoff #Corona-News-Update #Medizin

 
Die Versorgung mit Impfstoff gegen Covid-19 läuft so gut, dass es womöglich schon in wenigen Wochen mehr Dosen als Impfwillige gibt. Das Problem soll mit einem Kniff behoben werden. #Coronavirus #Corona-Impfstoff #COVID-19 #Medizin

 
Immer mehr Schwangere erkranken schwer an Covid – Intensivmediziner sind besorgt. Das Saarland fordert Ausnahmen für Geimpfte. Und: Sorgen der Tourismusbranche. Der Überblick. #Coronavirus #COVID-19 #Corona-Impfstoff #Corona-News-Update #Medizin

 
Viele Länder kontrollieren die Kanalisation zum Nachweis von Coronaviren. Die EU verlangt das im Kampf gegen die Pandemie nun von allen Mitgliedstaaten. In Deutschland gibt es bislang nur einzelne Pilotprojekte. #EuropäischeUnion #Coronavirus:ArbeitundWirtschaft #Coronavirus #Coronavirus:Medizin #Medizin

 
Der Trend zeigt abwärts: Den sechsten Tag in Folge meldet das RKI eine sinkende Sieben-Tage-Inzidenz. 110 Menschen starben im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Der Überblick. #Coronavirus #Corona-Impfstoff #Corona-News-Update #Medizin

socivitas.com verwendet cookies um wiederkehrende und eingeloggte Besucher zu erkennen. Durch weiters Benutzen der Seite, stimmst du der Verwendung dieser Cookies zu.