Skip to main content

Search

Items tagged with: LongCovid


 
Versteifte rote und aufgedunsene weiße Blutzellen – in veränderten Blutkörperchen vermuten Forschende die Auslöser für das Erschöpfungssyndrom Long Covid.

 
Derzeit gelten 3,6 Millionen Menschen als von der Corona-Infektion genesen. Doch einige leiden unter bleibenden Symptomen. Was kommt da auf Deutschland zu?#Corona #Pandemie #PostCovid #LongCovid #JördisFrommhold #Corona-Spätfolgen

 
Kann dieses „Ach und selbst wenn… ich hab ja sicher nen leichten Verlauf. Bin ja gesund…“ nicht mehr hören. Ungefähr 10% der Patienten leiden danach unter #LongCovid. Finde es total rational, sich keine fiese womöglich chronische Erkrankung einfangen zu wollen. 💁🏻‍♀️

 
[bookmark=https://twitter.com/ahandvanish/status/1402070368664313858]"A cognitive neurologist at the UCSF Memory and Aging Center said she hears the same story repeatedly from previously healthy young adults who tell her that after even a mild case of covid: “My brain doesn’t work like it used to.” 1/

washingtonpost.com/health/2021/06… #LongCOVID[/bookmark]

 
When life gives you #LongCovid, make LongCovidade™

When the plague came, it killed mostly the old. The children seemed unaffected at first.

But then they had lung problems - enough to cause them to lose interest in outdoor pursuits. Sports virtually disappeared for a generation (although virtual sports thrived) as young people took up gaming, reading, and other interests.

They grew up, and had children of their own. The new generation rebelled against their parents by going outdoors. Old balls, frisbees, skateboards, and skis - all were used, but the games were forgotten, so they made up their own. No leagues, no money, few rules, but lots of fun.

#microfiction #plague #covid #sports #writing

 
heise+ | Long Covid: Das dicke Ende kommt noch

Zwischen 20 und 40 Prozent der Corona-Infizierten sind betroffen. Erste Long-Covid-Ambulanzen versuchen zu helfen und Forscher die Ursachen zu finden.

 
[bookmark=https://twitter.com/elisaperego78/status/1395443525437829120]Today one year ago the term #LongCovid was born as a Twitter hashtag.
A single tweet from a person who was not recovering from COVID-19. A single tweet very few noticed at the beginning.
We have come a long way.
We built a movement we hope will help change medicine.







[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/ahandvanish/status/1391117200237400067]#LongCovid is likely the largest mass disabling event in modern history. Ignoring it will not make it go away, but it *will* worsen all outcomes.

nytimes.com/2021/03/17/opi…[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/ahandvanish/status/1391117200237400067]#LongCovid is likely the largest mass disabling event in modern history. Ignoring it will not make it go away, but it *will* worsen all outcomes.

nytimes.com/2021/03/17/opi…[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/Karl_Lauterbach/status/1391166300995600389](2) Somit ergeben sich zwei Dinge: Kinder und ihre Eltern müssen als Ungeimpfte jetzt weiter geschützt sein. Überstürztes Öffnen gefährdet sonst langfristig ihre Gesundheit. Und wir müssen uns nach der Bewältigung der 3. Welle stärker um die vielen #LongCovid Opfer kümmern[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/Karl_Lauterbach/status/1391165401736880132](1) Hier noch einmal die Daten der UK ONS Studie zu #LongCovid. 7% der infizierten Kinder waren betroffen. Diese Studie sciencedaily.com/releases/2021/… aus US zeigt dazu, dass auch nach leichten Fällen bei Jüngeren Gefässe, zB Halsschlagader, verhärten. Wie lange das anhält ist unklar

[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/Karl_Lauterbach/status/1383810435279769607](2) Wenn Zahl Geimpfter steigt konzentriert sich Pandemie immer stärker auf Schüler, Lehrer und Eltern. 7% der Schüler und 14% der Eltern gehen nach Infektion in #LongCovid über. Das kann keiner wollen. Viele Eltern Mitte 40 haben Risikofaktoren. Wir bringen sie in Lebensgefahr[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/Florian83616025/status/1383552152048529408]Sehr gut! Das heute journal vom 17.04.2021 erkennt an, dass Schulen am Infektionsgeschehen teil haben, Kinder von #LongCovid betroffen sind und die altesgruppenspezifische Inzidenz betrachtet werden muss.



[/bookmark]

 
Nach einem Jahr Fehlinformationen um #Schulen nicht schliessen zu müssen, #Infektionen und #Longcovid billigend in Kauf genommen. Konsequenzen bis jetzt? Keine! Schulen bis #Inzidenz 200 bleiben geöffnet, teilweise auch darüber hinaus. Es ist Wahljahr, wählt weise!
[bookmark=https://twitter.com/Florian83616025/status/1383552152048529408]Sehr gut! Das heute journal vom 17.04.2021 erkennt an, dass Schulen am Infektionsgeschehen teil haben, Kinder von #LongCovid betroffen sind und die altesgruppenspezifische Inzidenz betrachtet werden muss.



[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/mdradvies/status/1382994896454291458]Ofwel:

Om (theoretisch) gezien 52 dagen te winnen, zijn er 15k mensen meer overleden. Iets meer dan 288 p.d.

12 per uur tijdswinst.

Er zijn 240k #LongCovid patiënten extra. 192 mensen zijn weken / maanden ziek per uur (!) dat de maatregelen eerder versoepeld kunnen worden.[/bookmark]

 
Ik hou altijd van draadjes die even getallen op een rijtje zetten met een rekenvoorbeeldje. Hoeveel mensenlevens is een uur eerder versoepelen waard??
[bookmark=https://twitter.com/mdradvies/status/1382994891215634433]Ik denk niet dat @ferdgrapperhaus hier het punt maakt wat hij hoopt te maken...

Want die 25% immuniteit komt met een heel, heel hoog prijskaartje. Het is ten koste gegaan van 25k doden en ruwweg 400-500k #LongCovid patiënten

En we winnen maar heel weinig. [/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/Karl_Lauterbach/status/1381196498113851397]Hier mein Thread zum Asthmaspray Budesonid. 3. Tage nach Symptombeginn genommen sinkt die Wahrscheinlichkeit einer Klinikeinweisung um 90%. Auch Risiko für #LongCovid könnte sinken. [/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/Karl_Lauterbach/status/1380247730732273668](1) Das ist die bisher beste Datenanalyse zu #LongCovid. In UK konnte gezeigt werden: EINER von SIEBEN Covid Patienten bekommt LongCovid. Jeder 10te Covid Patient ist auch nach 4 Monaten noch krank. Berufstätige stärker betroffen als Rentner. Wichtig auch:

[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/Piratenpartei/status/1378814142627389442]Wir dürfen die weiteren Folgen einer Corona-Infektion, das sogenannte #LongCovid, das sich etwa in dauerhafter Müdigkeit, Atemnot, Leistungsminderung, Organbeeinträchtigungen oder Schlaganfall ähnlichen Symptomen äußert, nicht ignorieren. Wenig Behandlung u. Forschung bislang[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/mdr_th/status/1378629524414464001]Die Thüringer Kliniken, die sich auf die Behandlung von #LongCovid spezialisiert haben, sind ausgelastet. Es gäbe keine freien Betten mehr. Die Zahl der Reha-Anfragen wegen Langzeitschäden nach einer Covid-19-Erkrankung habe sich verdreifacht. [/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/NadineBoke/status/1377619918523359235]De Britse ONS heeft nieuwe data over de incidentie van #LongCovid. Het lijkt vaker voor te komen dan de eerdere schatting van 1 op 10; van ruim 20.000 gevolgde positief getestte personen ontwikkelde bijna 14% langdurige klachten, jongeren nog vaker.

[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/MarcBrup/status/1377581293622468613]In UK leiden mittlerweile über 1 Mio. an #LongCovid. Am stärksten betroffen ist die Altersgruppe 25 bis 34. Diese aktuelle Untersuchung des Office for National Statistics (ONS) ist schockierend. Das Versagen von Politik&Gesellschaft unbeschreiblich. [/bookmark]

 

Dritte Welle in Deutschland: COVID-19 Langzeitfolgen ernst nehmen


Die Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 steigen, Deutschland befindet sich in der dritten Infektionswelle. Statt konsequent zu handeln, laviert die deutsche Politik weiter herum, ohne sich auf Eindämmungsmaßnahmen zu einigen.

In dieser Situation warnen wir PIRATEN insbesondere vor den noch wenig erforschten Langzeitfolgen der Coronavirus-Infektion, oft unter dem Begriff “Long Covid” zusammengefasst. Erkrankte zeigen wiederkehrende Symptome, auch nach Abklingen der Virusinfektion, oft einhergehend mit chronischen Ermüdungssymptomen. Weder der Mechanismus noch die Inzidenz dieser Erkrankung sind genau aufgeklärt. Allerdings gehen gängige Schätzungen davon aus, dass nach Abklingen der Infektion bei 10-20% der Infizierten noch nach drei Wochen Symptome auftreten, während bei mindestens 1-3% selbst nach drei Monaten noch Symptome bestehen [1].

Sandra Leurs, Themenbeauftragte Gesundheit und Pflege der Piratenpartei Deutschland und designierte NRW-Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl, merkt an:... Show more...

 
[bookmark=https://twitter.com/ShaneyWright/status/1376889232560685060]I get the impression that many people see #LongCovid as a 'leftover something'; something that's merely residual, subordinate, incidental; a form of incomplete/partial recovery. But it's much much more than that: A full-on, active, ongoing, non-linear condition in and of itself[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/WesElyMD/status/1375540982129819652]How #COVID19 hits our Brain 🧠: @JAMAPsych

#SarsCoV2 wreaks havoc by swelling, clotting & nerve toxicity. >50% get #LongCovid = anxiety, delirium, depression, PTSD, suicidal thoughts, seizures, & dementia. See what’s known below👇



#medtwitter #pandemic





[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/Dr2NisreenAlwan/status/1373185338999443456]One of the challenges for people with #LongCovid (and other neglected chronic conditions) is to resist internalising the stigma. The more others disbelieve you the more you disbelieve yourself, likely worse if you belong to a demographic that’s generally not taken seriously.[/bookmark]

 
You wanna catch something that kills 1-in-30 to 1-in-100 and permanently gives you #LongCovid 1-in-3to1-in-10?

 
[bookmark=https://twitter.com/DLF/status/1373922643590709251]Wenn man sich nach einer #COVID19-Infektion Symptome nicht erklären könne, solle man zum Arzt gehen. Als Hinweise nennt Frommhold im Dlf Leistungsminderung, Atemprobleme, Gelenkschmerzen, schneller Herzschlag, Bluthochdruck und Haarausfall. #LongCovid #postcovid #COVID19[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/NadineBoke/status/1371396359216054277]Een kwart v/h zorgpersoneel dat tijdens de 1e golf corona kreeg kan nog altijd niet (volledig) werken door #LongCovid, en ondervindt nu financiële gevolgen.

Komt er dan nu vanuit de politiek eindelijk aandacht voor deze langdurige klachten? 🙏 [/bookmark]

 
This may be the best piece on longcovid that I've read.
[bookmark=https://twitter.com/ahandvanish/status/1370500087621808134]Thank you so much to @juliaoftoronto for this beautiful piece on #LongCOVID, including the historical context of Long COVID-like symptoms occurring after other viruses & infections as well.

vox.com/22298751/long-… 1/[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/ahandvanish/status/1369728559632293892]Because the Tim Spector/Covid Symptom Tracker app data came out today in Nature, I'm retweeting this thread. Please note that their data is *not* a good estimate of #LongCOVID prevalence. It's also not new data - it's been around for 6 months!

https://twitter.com/ahandvanish/status/1313973286364229638[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/NadineBoke/status/1367936077625974789]In de UK heeft de NHS inmiddels 60 klinieken speciaal voor mensen met #LongCovid geopend, die de vraag naar zorg alsnog nauwelijks aan kunnen.

Politici hier in Nederland als het gaat om #LongCovid: 🦗🦗🦗 [/bookmark]

 
This! #Pflege #Personalmangel #LongCovid
[bookmark=https://twitter.com/hospital_porter/status/1365681652240908290]Wir tun in Deutschland so als sei der #Pflegefachpersonenmangel nur ein Rechenfehler. Ein Sache, die man ohne großen Aufwand schon irgendwie hinbekommt, wenn man nur ganz fest dran glaubt und sich mit Zahlenjongliererei die Realität fluffig rechnet.[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/hartig_philipp/status/1365633035627069444]Neue schwere Kinderkrankheit als Folge von Corona-Infektion.
Etwa 2 von100k Infizierten <21a. von #MIS_C betroffen, 3/4 landen auf ICU.
Kein #LongCovid, eher eine verspätete überschießende Immun-Entzündungsreaktion diepresse.com/5942848/neue-s… via @DiePressecom [/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/ahandvanish/status/1362870236526104583]OMG just as suspected: COVID antibody tests are more accurate in men. They are only 72% sensitive in women!

This has *directly caused* lack of care for women with #LongCOVID, as so many doctors require a positive antibody test to believe & treat them. 1/ [/bookmark]

 
Langsam sollte sich jeder klar machen, dass es nicht bei einer Impfung bleiben wird. Wahrscheinlicher sind mehrere, je nachdem wie oft und wie stark Varianten mutiert sind. Ich freue mich nach wie vor darauf, meine erste möglichst bald zu bekommen. Kein Interesse an #Longcovid.

 
In meinem Bekanntenkreis gibt es jemanden, der sich im Herbst letzten Jahres angesteckt hat - er ist unter 40, war ohne Vorerkrankungen und ist immer noch arbeitsunfähig.
Ja das hört man ja immer wieder. Ich kenne niemanden bei dem das so ist. Da helfen nur Langzeitstudien weiter. Natürlich unter Herausrechnung der durch den lockdown bedingten psychosomatischen Folgen. Viele Symptome die als #LongCovid betrachtet werden wie chronisches Erschöpfungssyndrom, sind vermutlich einfach eine ausgewachsene Depression, was in der momentanen Lage kein Wunder ist.

Ein Großteil der Lugenveränderungen ist jedoch reversibel, siehe Studie:

In CT-Untersuchungen sechs Wochen nach Krankenhausentlassung zeigten sich bei 88 Prozent der Patienten anhaltende leicht- bis mittelgradige strukturelle Veränderungen der Lunge. Diese bildeten sich allerdings im Zeitverlauf bei den meisten Patienten deutlich zurück. Derzeit gebe es keine Hinweise auf fortsch... Show more...

 
[bookmark=https://twitter.com/Dr2NisreenAlwan/status/1361756065902256129]Telling people about #LongCovid isn’t scaring them. It’s informing them. It’s real, not uncommon & people have the right to know. Many already do bec they had it or know someone with it. The amount of gaslighting & dismissal around it is phenomenal & seems to have intensified.[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/DrEricDing/status/1355637599029899267]Wow. 1 in 3 hospitalized with #COVID19 gets readmitted to the hospital within a few months after discharge. ~48,000 UK patients.

Great animated lecture on #LongCovid by @Dr2NisreenAlwan, animated by @VickiGSP using info from UK @IndependentSage experts.


[/bookmark]

 
Das Gesundheitssystem sollte Long-Covid-Betroffenen besser helfen als es beim „Chronic Fatigue Syndrome“ der Fall war. Die Auslöser scheinen ähnlich zu sein.

 

Alle sprechen über Lockerungen ...


Erinnert sich noch jemand an März/April letzten Jahres? Als nach dem Peak bei bei gut 5000 bestätigten Infektionen pro Tag (und zwei Wochen später etwa 300 Covid-19-Toten pro Tag) die Pandemie überwunden schien - spätestens als im Mai/Juni die Zahl der täglichen Covid-Toten auf unter ein paar Dutzend gefallen war?

Jetzt haben wir die Zahl der Infektionen nach einem Peak bei etwa 25000 pro Tag auf etwa 5000 pro Tag reduziert und rund zwei Wochen zeitversetzt sinkt nun auch die Zahl der Covid-19-Toten und liegt jetzt bei etwa reichlich 500 Menschen, die pro Tag an Covid-19 sterben.

Wir diskutieren schon wieder über Lockerungen oder EInschränkungen, als ob das gleichwertige Alternativen wären, tun dies jedoch in einer Situation, die von den Infektionszahlen der damals freilaufenden Pademie entspricht. Was den Einwand angeht, wir hätten inzwischen ja auch bessere MIttel gegen das VIrus, so wird sich das erstens erst noch praktisch erweisen müssen und zweitens wird dabe... Show more...

 
[bookmark=https://twitter.com/ahandvanish/status/1352378857966473227]Things I wish #LongCOVID researchers knew:

1. Long COVID is *not* post-ICU syndrome.
2. Most LC patients weren't hospitalized.
3. Many LC patients had mild acute cases.
4. Many LC patients never had respiratory issues.
5. Many LC patients never had low oxygen levels.
#MedTwitter[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/Dr2NisreenAlwan/status/1352328791662751745]1/ New #LongCovid prevalence figures by age and sex out by @ONS today. Prevalence of any symptom at 5 wks after positive test:
27% at age 35-49
26% at age 50-69
25% at age 25-34
18% at >=70
17% at age 17-24
15% at age 12-16
13% at age 2-10
21% males
24% females
#CountLongCovid[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/Karl_Lauterbach/status/1344608691929178114]Wir dürfen Menschen mit anhaltenden #LongCovid Beschwerden nicht alleine lassen. Ihre Lebensqualität ist zT ganz erheblich eingeschränkt. Dringend müssen Reha-Einrichtungen aufgebaut werden. Auch gibt es dazu bisher viel zu wenig Forschung, in UK viel mehr deutschlandfunk.de/long-covid-lau… [/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/AnilvanderZee/status/1339401009135841281]1) #reCOVer is een nieuwe studie geleid door prof. Hans Knoop van het NKCV @amsterdamumc die mensen met #LongCovid wil gaan behandelen met CGT om chroniciteit vermoeidheid te voorkomen…

moenacovid.nl

Bij ME, of eigenlijk CVS, waar zo'n 70-80% van de patiënten[/bookmark]

 
Dit zou me niet moeten verbazen, en toch ben ik geschokt. Waarom doen we alsof deze mensen geen recht hebben op hulp???
[bookmark=https://twitter.com/Vickyvdtogt/status/1311991078048931841]Wat ik al verwachtte is nu waarheid geworden: zonder positieve test kom je niet in aanmerking voor post-covid revalidatie.

De duizenden Nederlanders die tussen maart en juni ziek werden die geen vitaal beroep hebben worden zo uitgesloten van het revalidatietraject

#LongCovid[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/amyismall/status/1299453500833882114]A colleague shared this in a #longCOVID forum I'm in. This illness has made us reflect on how we have treated patients in the past & how this will shape us into better doctors for the future.
To anyone I have ever made feel this way I am truly sorry.
Good will come from this

[/bookmark]

 
[bookmark=https://twitter.com/jenbrea/status/1292947417977896960]I hate seeing #LongCovid patients get dismissed. I hope you guys are the flood that breaks the dam. The dismissiveness is not abnormal. It IS the norm. What y’all are experiencing in hospitals and the community––that’s just medicine. It’s been that way for a long time. #MECFS.[/bookmark]

socivitas.com verwendet cookies um wiederkehrende und eingeloggte Besucher zu erkennen. Durch weiters Benutzen der Seite, stimmst du der Verwendung dieser Cookies zu.