Skip to main content

Search

Items tagged with: Flüchtlinge


 
Wohnen in Containern, Platz zur Erholung – aber auch ein »Haftbereich« für Rückführungen: Auf Lesbos soll ein neues Lager für Flüchtlinge entstehen. Fast hundert von ihnen sind indes in Deutschland angekommen. #Politik #Ausland #Griechenland #Lesbos #Flüchtlinge #FlüchtlingslagerMoria #EU-Kommission

 
Die Menschen in der syrischen Provinz Idlib sind ausgezehrt von fast zehn Jahren Bürgerkrieg. Nun breitet sich das Coronavirus rasant aus. Ärzte warnen vor einer Katastrophe. #Politik #Ausland #Idlib #Flüchtlinge #BürgerkrieginSyrien #Syrien

 
Frontex war in mehrere illegale Pushbacks in der Ägäis verstrickt. Nun entziehen die Sozialdemokraten im EU-Parlament Fabrice Leggeri, Chef der Grenzschutzagentur, das Vertrauen. #Politik #Ausland #Frontex #Griechenland #Europaparlament #EuropäischeUnion #Flüchtlinge

 
Bild/Foto
#Flüchtlinge sind damit bestimmt nicht gemeint. Die sollten gefälligst ausserhalb der #EU - Grenzen obdachlos sein ansonsten gibt es #Pushbacks.

Meiner Erfahrung nach sind viele Obdachlose in Deutschland eher depressiv. Die haben aufgeben und keinen Bock mehr auf die Behördenwillkür. Es hibt Alg2-Empfänger, die in ständiger Angst leben was für sinnlose Maßnahmen sich der Sachbearbeiter als nächstes ausdenkt. Wer das nicht mehr durchhält wird obdachlos.

Und um #Depressionen zu bekämpfen müsste sich unser #System grundlegend ändern. Davon haben doch EU-Politiker keine Ahnung.
#politik #Menschrechte

 
Der Ärmelkanal entwickelte sich zur viel befahrenen Migrationsroute nach England. Nun haben London und Paris ein Abkommen unterzeichnet, um Menschen an der Überfahrt zu hindern. #Politik #Ausland #Großbritannien #Frankreich #Integration #Flüchtlinge

 
Die Europäische Grenzschutzagentur war mehrfach in Pushbacks in der Ägäis verstrickt: Geflüchtete wurden aus EU-Gewässern geschleppt, Beamte beobachteten dies oder waren sogar beteiligt. Frontex-Chef Leggeri gerät nun durch interne Dokumente unter Druck. #Politik #Ausland #Griechenland #Frontex #AsylumandMigration #Flüchtlinge

 
Vor der Kanarischen Insel Lanzarote ist ein Boot mit mehreren Flüchtlingen an Bord gekentert. Rettungskräfte bargen 28 Menschen, mindestens acht ertranken. Weitere werden vermisst. #Panorama #Spanien #Flüchtlinge #Marokko #KanarischeInseln

 
Frontex-Chef Leggeri muss sich für die Verstrickung seiner Beamten in illegale Pushbacks in der Ägäis rechtfertigen. Interne Unterlagen zeigen nun, dass die EU-Agentur Verbrechen verschleiert hat. #Politik #Ausland #Frontex #Flüchtlinge #Griechenland

 
Zehntausende Iranerinnen sind mit Flüchtlingen aus Afghanistan und Irak verheiratet. Bislang waren ihre Kinder im Iran rechtlos, weil die Staatsbürgerschaft allein vom Vater abhing. Das ändert sich jetzt. #Iran #Flüchtlinge #Kinderrechte #Staatsangehörigkeit #Ausländer

 
Mitten in Paris hatten Aktivisten ein Zeltlager errichtet – für obdachlose Migranten. Mit der Aktion wollten sie auf die Situation von Flüchtlingen im Land aufmerksam machen. Doch die Polizei schritt rabiat ein. #Politik #Ausland #Frankreich #Flüchtlinge

 
Die EU ignoriert die zahlreichen Berichte über gewaltsame Pushbacks der kroatischen Polizei an der Grenze zu Bosnien. Damit unterstützt sie das rechtswidrige Verhalten ihres Mitgliedslandes, meint Zoran Arbutina. #EU #EuropäisscheUnion #Kroatien #Bosnien #Schengen-Raum #Flüchtlinge #Migranten

 
Gewalt gegen Flüchtlinge, Pushbacks, systematische Missachtung der Menschenrechte – es gibt viele Berichte, die das als gängige Praxis der kroatischen Polizei an der Grenze zu Bosnien beschreiben. Die EU toleriert das. #Kroatien #BosnienundHerzegowina #Migration #Flüchtlinge #EU-Außengrenze #Pushbacks #Balkanroute

 
Mitten in der Corona-Krise entwickeln sich die Kanarischen Inseln zum neuen Ziel für Zehntausende Afrikaner auf dem Weg nach Europa. Spaniens Behörden sind überfordert. Jan-Philipp Scholz berichtet von Gran Canaria. #Spanien #KanarischeInseln #Kanaren #GranCanaria #Migration #Flüchtlinge #Coronavirus #Corona-Pandemie

 
Im vergangenen Jahr einigte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Länderchefs auf Finanzhilfen, nun stimmte auch der Bundestag zu. Neben Kosten für Asylverfahren geht es auch um Corona-Hilfen. #Politik #Deutschland #Flüchtlinge #Bundesregierung #AngelaMerkel

 
Ein Syrer hatte in Deutschland ein Asylgesuch gestellt – weil er in seiner Heimat den Militärdienst verweigert hatte. Das Bundesamt für Migration und Flucht erkannte den Grund nicht an. Doch der EuGH entschied nun anders. #Politik #Ausland #Flüchtlinge #Syrien #BürgerkrieginSyrien #EuropäischerGerichtshof

 
Griechische Behörden ermitteln wegen Spionage und Menschenschmuggels gegen Flüchtlingshelfer. Die Beschuldigten kritisieren, Griechenland wolle auf diese Weise von eigenen Verbrechen ablenken. #Politik #Ausland #Griechenland #AsylumandMigration #Flüchtlinge

 
Wer aus dem Bürgerkriegsland Syrien flüchtet, damit er dort nicht zum Militär muss, hat gute Chancen als Flüchtling in der EU anerkannt zu werden. Das geht aus einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs hervor. #Syrien #Flüchtlinge #Migranten #Wehrdienst #Asyl #EuGH #Bürgerkrieg

 
Schlechte Bedingungen in Camps, unmenschliche Behandlung, illegale Zurückweisungen: Das Anti-Folter-Komitee des Europarats erhebt heftige Vorwürfe gegen Griechenland – Athen weist diese zurück. #Politik #Ausland #Flüchtlinge #Europarat #Griechenland #EuropäischeUnion #Frontex

 
Berlin hatte sich mehrfach bereit erklärt, Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufzunehmen. Doch Innenminister Horst Seehofer stellte sich dagegen. Nun will das Landesparlament vor Gericht ziehen. #Politik #Deutschland #SPD #Berlin #HorstSeehofer #Flüchtlinge #Bundesinnenministerium

 
Die Kanaren entwickeln sich zum Flüchtlingshotspot. Immer mehr Migranten wagen die Überfahrt – obwohl die Route einer der tödlichsten Wege nach Europa ist. Die spanischen Behörden sind überfordert. #Politik #Ausland #Spanien #Flüchtlinge #KanarischeInseln

 
Die Familie Musawi flüchtete aus dem Krieg in Afghanistan nach Lesbos. Sie erlebte das Inferno von Moria, schlief auf der Straße. Nun lebt sie im provisorischen neuen Lager. Wie geht es ihr dort? Der Vater berichtet. #Politik #Ausland #GlobaleGesellschaft #FlüchtlingslagerMoria #Flüchtlinge #DieZukunftderEU

 
Mitglieder der sudanesischen Reitermiliz RSF waren an Kriegsverbrechen in Darfur beteiligt. Trotzdem wollten Uno und EU die Truppe zu einem Partner in der Migrationspolitik aufbauen. Menschenrechtler sind entsetzt. #Politik #Ausland #Sudan #AsylumandMigration #Flüchtlinge

 
Sie gilt als eine der einflussreichsten Stimmen Afrikas: Ilwad Elman ist in ihre Heimat Somalia zurückgekehrt, um Kindern und Frauen zu helfen. Selbst ein schwerer Schicksalsschlag brachte sie nicht von ihrem Weg ab. #Politik #Ausland #Somalia #GlobaleGesellschaft #Mogadischu #Flüchtlinge #GleichstellungvonFrauen #GewaltgegenFrauen

 
Beim Untergang eines Bootes mit Flüchtlingen sind vor der Küste Libyens mindestens 74 Menschen ertrunken. 47 Überlebende sollen an Land gebracht worden sein. #Panorama #BürgerkrieginLibyen #Libyen #Flüchtlinge

 
Mehr als 120 Menschen sollen auf dem Boot gewesen sein, das vor der nordafrikanischen Küste sank. Zahlreiche Opfer konnten noch nicht geborgen werden. #Libyen #Flüchtlinge #Bootsunglück #Schiffsunglück #Migranten #IOM

 
Weil die Mittelmeerroute nach Europa streng überwacht wird, versuchen immer mehr Afrikaner, die Kanarischen Inseln zu erreichen. Die sind jedoch mit der Aufnahme überfordert. Und in der Bevölkerung wächst Widerstand. #KanarischeInseln #Spanien #Flüchtlinge #Westafrika #GranCanaria #EU-Kommission #Arguineguin #Coronavirus

 
In Äthiopien eskaliert der Schlagabtausch zwischen der Zentralregierung und der Regionalregierung in Tigray. Während Ministerpräsident Abiy Ahmed militärische Erfolge seiner Armee vermeldet, ruft Tigray den Notstand aus. #Äthiopien #Tigray #AbiyAhmed #Bürgerkrieg #Notstand #Flüchtlinge #Sudan #TPLF

 
Frontex ist nach SPIEGEL-Recherchen in illegale Pushbacks von Flüchtlingen involviert. Die Bürgerbeauftragte der EU untersucht nun, ob die Kontrollmechanismen der Grenzschutzagentur versagen. #Politik #Ausland #Frontex #EuropäischeUnion #Flüchtlinge

 
Der jüngste Ertrunkene war sechs Monate alt: Beim Versuch, Italien per Boot zu erreichen, sind sechs Menschen ums Leben gekommen. Helfende mussten ins Wasser springen, um weitere zu retten. #Politik #Ausland #Libyen #Mittelmeer #Flüchtlinge

 
Die spanischen Kanaren westlich von Afrika entwickeln sich zur Fluchtroute. Siebenmal mehr Menschen als im Vorjahr kamen dieses Jahr bereits. EU-Innenkommissarin Ylva Johansson fordert nun eine Reform des EU-Asylrechts. #Politik #Ausland #Flüchtlinge #AsylrechtinDeutschland

 
Im eskalierenden Bürgerkrieg in Äthiopien sind Tausende Menschen aus der Region Tigray in den benachbarten Sudan geflohen. Und ihre Zahl könnte noch deutlich größer werden. #Äthiopien #Bürgerkrieg #Tigray #Flüchtlinge #Oromo #AbiyAhmed #Sudan

 
Ein Flüchtling aus Afghanistan verliert seinen Sohn bei einem Bootsunglück vor Griechenland. Die Behörden wollen ihn deshalb ins Gefängnis sperren. Der Fall verrät viel über die Lage der Menschenrechte in Europa. #Politik #Ausland #Türkei #Griechenland #FluchtnachEuropa #Flüchtlinge

 
Ein evangelischer Pfarrer stellte infrage, dass christliche Ethik zur Seenotrettung von Migranten verpflichtet – und wurde dafür stark kritisiert. Nun verlässt er seine Nürnberger Gemeinde. #Panorama #Gesellschaft #Bayern #HeinrichBedford-Strohm #EKD #Nürnberg #Flüchtlinge

 
Die Kanaren scheinen aus afrikanischer Perspektive zum Greifen nahe. Immer wieder wagen Flüchtlinge deshalb in (zu) kleinen Booten die Überfahrt. Nun ist diese einmal mehr zur Todesfalle geworden. #Senegal #Migranten #Schiffsunglück #IOM #Flüchtlinge #Kanaren #Spanien

 
Beim Versuch, die Kanaren zu erreichen, fing ein Boot vor der senegalesischen Küste Feuer, dann kenterte es. Die Uno spricht vom schwersten Schiffsunglück des Jahres. #Politik #Ausland #Senegal #Flüchtlinge #Afrika

 
Als italienischer Innenminister profilierte sich Matteo Salvini durch Härte gegenüber Seenotrettern. Ein deutsches Gericht stützt nun nach SPIEGEL-Informationen eine Organisation im Rechtsstreit mit ihm. #Politik #Ausland #Flüchtlinge #MatteoSalvini #Italien

 
Frontex ist in der Ägäis in illegale Pushbacks verwickelt. Nun erwartet auch die EU-Kommission Antworten vom Chef ihrer Grenzschutzagentur. Erste Parlamentarier fordern seine Entlassung. #Politik #Ausland #Frontex #Flüchtlinge #AsylumandMigration

 
Die Familie Hajj Abdo lebt seit bald einem Jahr in einem Flüchtlingslager in Nordsyrien. Nun steht die kalte Jahreszeit vor der Tür. Vater Omer fürchtet, die Kinder könnten sich an den Horror des vergangenen Winters erinnern. #Politik #Ausland #Idlib #BürgerkrieginSyrien #Flüchtlinge #Syrien #GlobaleGesellschaft

 
Was Flüchtlinge erlebt und verloren haben, sprengt die Vorstellungskraft der Menschen, die sie aufnehmen. Bestsellerautor Andreas Kossert sagt, wie Integration trotzdem gelingen kann. #Panorama #Gesellschaft #Flüchtlinge #AsylrechtinDeutschland

 
Überfüllte Flüchtlingslager, zerstrittene Mitgliedsstaaten: seit Jahren sucht die EU nach einer gemeinsamen Asylpolitik. Ob und wie diese mit den Prinzipien der Menschenrechte einhergeht, hat nun eine Studie untersucht. #EU #Migration #Asylpolitik #EU-Außengrenzen #Menschenrechte #Ankerzentrum #Asyl #Flüchtlinge #Geflüchtete

 
Griechische Grenzschützer schleppen massenhaft Flüchtlinge aufs offene Meer zurück. Recherchen des SPIEGEL und seiner Partner zeigen, welche Rolle EU-Beamte dabei spielen. #Politik #Ausland #Türkei #Griechenland #Frontex #Flüchtlinge

 
Mehr als eine Million Rohingya sind aus Myanmar geflohen und harren nun meist in übervollen Lagern aus. Bei einer Geberkonferenz kamen 507 Millionen Euro zusammen für die größte staatenlose Gemeinschaft der Welt. #Rohingya #Geberkonferenz #Myanmar #Bangladesch #GerdMüller #MarkLowcock #FilippoGrandi #Flüchtlinge #Bundesentwicklungsminister

 
13.000 Geflüchtete harren auf der griechischen Insel Lesbos aus, Deutschland will 1553 von ihnen aufnehmen. Die Übersiedlung läuft bislang schleppend - nun ist ein zweiter Flieger mit Schutzsuchenden gelandet. #Politik #Deutschland #FlüchtlingslagerMoria #Lesbos #Griechenland #Hannover #Flüchtlinge

 
Corona-bedingt fallen viele Integrationsangebote aus. Gleichzeitig arbeiten Einwanderer häufig in besonders von der Pandemie bedrohten Bereichen. Die Bundesregierung will vor allem mit Digitalisierung gegensteuern. #Politik #Deutschland #AngelaMerkel #Integration #Flüchtlinge #Coronavirus

socivitas.com verwendet cookies um wiederkehrende und eingeloggte Besucher zu erkennen. Durch weiters Benutzen der Seite, stimmst du der Verwendung dieser Cookies zu.