Skip to main content

Search

Items tagged with: China


 
Zwei Elektronikspezies im Flippermuseum stöbern im Netz nach Ersatzteilen. Die Lieferantem aus China schicken Wundertüten, die häufig Fälschungen enthalten.

 
Die Alibaba-Gruppe ist einer von 7 interessierten Investoren für die insolvente Tsinghua Unigroup. Diese fertigt Halbleiter, die derzeit stark gefragt sind.

 
Chinesische Softwareentwickler protestieren zurzeit gegen schlechte Arbeitsbedingungen wie überlange Dienste, sie fordern mehr Transparenz von den Arbeitgebern.

 
Medienberichten zufolge wurden die Apps von Behörden als "illegale religiöse Texte" bezeichnet. Apple muss sich laut eigenen Angaben an lokale Gesetze halten.

 
In den USA gibt es Pwn2Own, in China den TianfuCup. Teilnehmer zeigten dort am Wochenende erfolgreiche Hacks gegen iOS 15, Windows 10 & weitere populäre Ziele.

 
Tausende Facebook-Jobs in Europa + Chinas Hyperschallrakete + Hackerangriffe auf Krankenhäuser + Teslas Einfluss auf VW & Co + Warnung vor neuem SMS-Phishing

 
Eine chinesische Hyperschallrakete soll im August einmal um die Erde gekreist sein. Das Ziel wurde aber deutlich verfehlt.

 
Eine neue Crew ist zur chinesischen Raumstation "Tiangong" geflogen. Sie soll dort 6 Monate bleiben – eine Premiere beim Weltraumspaziergang soll es auch geben.

 
Einem Bericht aus Taiwan zufolge flutscht es in Apples Lieferkette doch besser als angenommen. Als OLED-Lieferant kommt ein chinesisches Unternehmen hinzu.

 
Als letzte US-Plattform zieht sich nun auch LinkedIn aus China zurück. Zuvor hatten die Behörden den Druck auf Microsofts soziales Netzwerk erhöht.

 
Das Reich der Mitte ist Apples größter Produktionsstandort und ein zunehmend wichtiger Markt. Verschiedene NGO halten das für problematisch.

 
China hat seine Bitcoin-Miner offenbar erfolgreich aus dem Land getrieben. Laut aktuellen Berechnungen sind die USA das neue Schürfzentrum.

 
Wegen der Chipkrise in Asien sollen bis zu 10 Millionen Stück des iPhone 13 weniger gebaut werden, heißt es. Grund sind Komponentenengpässe bei Broadcom und TI.

 
Aufgrund der Corona-Pandemie eingesetzte Spionagetechnik lässt sich auch zur Unterdrückung einsetzen. Und das zeigt sich eben nicht nur im Reich der Mitte.

 
Vulkanische Proben des chinesischen Mondlanders legen nahe, dass der Erdtrabant womöglich eine andere Geschichte hat, als die Forschung bislang annahm.

 
Außer Freitag, Samstag und Sonntag 20-21 Uhr sind Online-Spiele in der Volksrepublik China Erwachsenen vorbehalten. Umgehungskonstruktionen ärgern die Partei.

 
Das Facebook-Imperium steht weiter unter Beschuss. Nun verspricht Nick Clegg bessere Schutzfunktionen für Jugendliche bei Instagram.

 
Sowohl iPhone 13 als auch iPad mini 6 und Apple Watch Series 7 sind nur mit Wartezeiten zu haben. Das liegt wohl auch an Elektrizitätsproblemen in Asien.

 
Die chinesische Wettbewerbsbehörde hat dem Lieferdienst Meituan wegen illegaler Praktiken eine Geldbuße in Höhe von 456 Millionen Euro aufgebrummt.

 
Peking nimmt Tech-Riesen an die Kandare, will zugleich aber weltweit führend werden in der IT. Wie das zusammenpasst, besprechen wir live um 12 Uhr.

 
Menschen sollen die volle Entscheidungsbefugnis über KI-Systeme haben, heißt es in den Vorgaben. Parallel sind strenge Regeln für Algorithmen in der Mache.

 
heise+ | Chipmangel: Was hinter der globalen Krise steckt

Es fehlt an Mikrochips. Das droht den weltweiten Innovationsmotor, der auf immer schnellere und billigere Rechenleistung setzt, zum Erliegen zu bringen.

 
Zooms Übernahmeangebot hat die Five9-Aktionäre nicht überzeugt. Damit erübrigt sich die Untersuchung der US-Regierung.

 
Korea und China streiten sich um die E-Auto-Krone. Nun wollen Regierung und Firmen sich mit einer konzertierten Aktion von den Rivalen absetzen.

 
Chinas Stromknappheit trifft Apple und Tesla + Bundeswehr zurück in die Zukunft + Liberty Global verlegt bald Glasfaser in Deutschland

 
Wegen knapper Kohlevorräte und strengerer Emissionsnormen steckt China in einer Stromkrise. Das wirkt sich auf Industrieproduktion und private Haushalte aus.

 
Die USA, Australien, Indien und Japan wollen weltweit bessere IT-Sicherheit durchsetzen und Lieferketten stabilisieren – ein deutliches Signal gegen China.

 
Die Rechtswissenschaftlerin Angela Huyue Zhang erklärt das Vorgehen Pekings im "Guerilla-Stil" gegen Alibaba, Tencent & Co. mit dem Streben nach Ausgleich.

 
Seit Jahren lastet die Festnahme der Huawei-Finanzchefin auf den
Beziehungen Chinas zu den USA und Kanada. Jetzt hat sich der Knoten
an einem Tag gelöst.

 
Read about #corruption in #china and how #XiJingping targeted not all corrupt people but only those who stood in his way. Also read how those #billionaire families became so rich.

https://nitter.eu/PekingMike/status/1441463458772434946

 
Nachdem die litauische Cybersicherheitsbehörde vor Smartphones von Xiaomi und Huawei gewarnt hat, will nun auch das BSI prüfen.

 
Schon seit Längerem nimmt China Kryptowährungen ins Visier. Nun erklärte die Zentralbank des Landes alle Transaktion in Verbindung damit für illegal.

 
Chinas Kurs, unabhängiger von der Welt zu werden, lässt europäische Unternehmen Alarm schlagen. Sie befürchten schlechtere Geschäfte im Wachstumsmarkt China.

 
Die litauische Cybersicherheitsbehörde hat bei einer Analyse Schwachstellen und eingebaute Zensurfunktionen in 5G-Handys von Huawei und Xiaomi entdeckt.

 
Kryptowährungen sind volatil. Jetzt rauschen unter anderem wieder Bitcoin und Ether nach unten. Schuld seien auch Immobiliengeschäfte in China.

 
Ein von chinesischen Geldgebern dominiertes Konsortium will von Liechtenstein aus Elon Musks Starlink Paroli bieten. Es soll militärische Verbindungen geben.

 
Die erste Crew ist zurück, aber an Chinas Raumstation wird weiter gebaut. Nun wurde ein nächster Transportflug dorthin gestartet.

 
TikTok heißt in China Douyin. Die Version ist ähnlich beliebt, wie ihr Pendant. Kinder dürfen sie nun nur noch maximal 40 Minuten pro Tag benutzen.

 
90 Tage verbrachten chinesische Astronauten für Arbeiten an der Raumstation "Himmelspalast" im All. Die nächste Mission steht schon in den Startlöchern.

 
China testet ein Luftschiff mit 5G-Basis zur Kommunikation in abgeschnittenen Katastrophengebieten. "5G Cloud One" hätte auch Flutopfern helfen können.

 
An Alipay kommt man in China nicht vorbei, der Regierung ist das ein Dorn im Auge. Lukrative Funktionen sollen angeblich nun in andere Apps gezwungen werden.

 
Die chinesische Regierung will dafür sorgen, dass sich der Markt der einheimischen Hersteller von E-Autos konsolidiert.

 
Angreifern gelang es laut IT-Sicherheitsexperten, in die internen Netzwerke von mindestens zehn indonesischen Ministerien und Behörden einzudringen.

 
Die chinesische Regierung will Videospiele noch stärker regulieren: "Verweichlichende" Inhalte und die "Verherrlichung von Geld" sind künftig verboten.

 
Ende 2020 hat Chang'e 5 Mondgestein zur Erde gebracht, danach wurde die Sonde im Orbit geparkt. Nun hat sie sich wieder in Bewegung gesetzt – in Richtung Mond.

 
USB-C-auf-Lightning-Kabel spioniert + Neue Art von Supernova + China plant Riesenraumschiff + StarGroup gegen Elon Musk + ProntonMail verrät Klimaaktivisten

 
Das Reich der Mitte feiert in der Raumfahrt gerade Erfolge über Erfolge. Nun soll erkundet werden, wie sich ein gigantisches Raumschiff bauen ließe.

 
Ein zusätzliches Halbleiterwerk in Shanghai ist SMICs drittes großes Fab-Projekt, um die Chipproduktion um weitere 100.000 Silizium-Wafer pro Monat anzuheben.

 
Chinas Führung hat genug vom "barbarischen Wachstum"
seiner Technologie-Konzerne. An der Börse geht es steil bergab. Aus dem Volk gibt es Zuspruch.

socivitas.com verwendet cookies um wiederkehrende und eingeloggte Besucher zu erkennen. Durch weiters Benutzen der Seite, stimmst du der Verwendung dieser Cookies zu.