Skip to main content

Search

Items tagged with: Apple


 
Es ist soweit: Am Montagabend stellt Apple endlich neue Macs vor. Außerdem gibt's wohl frische AirPods und weitere Überraschungen.

 
Der größere Screen der Computeruhr führt zu Veränderungen bei den notwendigen Grafikformaten. Ein Bug sorgt nun dafür, dass Third-Party-Apps unsichtbar werden.

 
OpenBSD 7.0 wurde auf die RISC-V-Plattform portiert, dafür fällt der MIPS64/SGI-Support weg. Beim Apple M1 geht mehr, aber noch nicht alles.

 
Über ein vTPM ist es möglich, das neue Betriebssystem auf Intel- und sogar ARM-Maschinen in einer virtuellen Maschine zu installieren.

 
Der iPhone-Hersteller verändert sein HomePod-OS-Team. Es soll offenbar auch an einem neuen FaceTime-Kombinationsgerät arbeiten.

 
Regierungen fordern mehr Zugriff und Apple will auf Smartphones nach Fotos von Kindesmissbrauch suchen. Jetzt schlagen renommierte Security-Experten Alarm.

 
Apples neue Smartwatch wartet mit einem größeren Bildschirm auf. Wir konnten bereits ein Exemplar ausprobieren und stießen auf viel Vertrautes.

 
Dass Apple mit seinen Smartphones die höchsten Margen der Branche hat, ist sattsam bekannt. Gleichzeitig zogen auch die Preise an, wie eine Analyse zeigt.

 
Offenbar zu Wartungszwecken soll sich die neue Computeruhr über das 60,5-GHz-Band von Außen ansprechen lassen. Der versteckte Diagnostikport fehlt nun.

 
Einem Bericht aus Taiwan zufolge flutscht es in Apples Lieferkette doch besser als angenommen. Als OLED-Lieferant kommt ein chinesisches Unternehmen hinzu.

 
Einer Analyse zufolge wird der Dienst bis 2026 nur 36 Millionen Abonnenten erreichen – trotz zunehmend hochwertigen Inhalten und günstigerem Preis.

 
Manche Nutzer klagen über Störgeräusche bei aktiver ANC-Geräuschunterdrückung. Ein Austausch ist nun auch nach drei Jahren möglich.

 
Apple kümmert sich bei seinem letzten 32-Bit-fähigen Betriebssystem nicht mehr um Sicherheitsupdates. Nun geht auch die Office-Unterstützung zu Ende.

 
Seit Jahren gelingt es der Spyware Pegasus immer wieder, das iPhone zu knacken. Behörden spionieren damit etwa Aktivisten, Journalisten oder Politiker aus.

 
Das Open-Source-Projekt für Apples Programmiersprache Swift soll bereits in der kommenden Xcode-Version 13 enthalten sein.

 
Das Reich der Mitte ist Apples größter Produktionsstandort und ein zunehmend wichtiger Markt. Verschiedene NGO halten das für problematisch.

 
Apple arbeitet angeblich daran, seine Stöpsel künftig mit Sensoren etwa für die Körpertemperatur auszurüsten. Zudem sollen Hörgerätfunktionen erweitert werden.

 
Welche Hardware wird Apple in der kommenden Woche vorstellen? Aus Leaker-Kreisen kommen frische Details zu neuen Macs und Apple-Stöpseln.

 
Corona hat dem Onlinehandel riesige Wachstumsraten beschert. Der große Teil des Geschäfts bleibt fest in der Hand wenige Anbieter.
Experten sehen aber Nischen.

 
Unser werktäglicher News-Überblick fasst die wichtigsten Nachrichten des Tages kurz und knapp zusammen.

 
In dieser Woche hat Apple erneut eine bereits ausgenutzte iPhone-Lücke gepatcht. Seit Februar gab es mehr als ein Dutzend in den Systemen des Konzerns.

 
Wegen der Chipkrise in Asien sollen bis zu 10 Millionen Stück des iPhone 13 weniger gebaut werden, heißt es. Grund sind Komponentenengpässe bei Broadcom und TI.

 
Google verklagt Epic Games + Blackberry-Handys & -E-Mail bald nutzlos + Allianz erwartet mehr Ransomware-Attacken + Zweifel am Sky-TV + Apple-Bugfixes

 
Fortnite-Entwickler sollen für entgangene Einnahmen durch In-App-Käufe zahlen, die Epic Games an Googles Play Store vorbeiabgewickelt hat.

 
Die große Intel-Maschine soll angeblich demnächst durch einen neuen ARM-Mac ersetzt werden. Nun gibt es Anzeichen dafür im Apple Store.

 
Das "iPhone SE 3" könnte Berichten aus Asien zufolge im Frühjahr 2022 mit 5G-Funktechnik ausgestattet sein. Damit hätte Apple den Umstieg geschafft.

 
Statt dem hauseigenen Material-Look will sich der Suchriese künftig vor allem mit UIKit begnügen. Der Prozess dürfte allerdings eine ganze Weile brauchen.

 
Apple hat in der Nacht zum Dienstag seine iPhone-, iPad- und Apple-Watch-Betriebssysteme nachgebessert. Bei Telefon und Tablet geht es auch um die Sicherheit.

 
LG Display soll an einem 12,9 Zoll großen Screen arbeiten, der allerdings erst übernächstes Jahr in die Geräte kommen könnte.

 
Apple unterstützt die Nahbereichsfotografie eigentlich nur beim iPhone 13 Pro. Die Profi-Foto-App Halide emuliert das Feature nun auch bei iPhone 12 und früher.

 
Für die neue Series 7 hat sich Apple neue Kombinationen aus Material und Lackierung überlegt. In sozialen Medien kommen die gar nicht gut an.

 
Verlangt eine Anwendung für Apple-Plattformen das Anlegen eines Zugangs, muss es künftig auch möglich werden, diesen wieder loszuwerden.

 
Sowohl iPhone 13 als auch iPad mini 6 und Apple Watch Series 7 sind nur mit Wartezeiten zu haben. Das liegt wohl auch an Elektrizitätsproblemen in Asien.

 
Epic Games hatte den Streit um Apples App Store bereits in die nächste Gerichtsinstanz getragen, aber auch Apple ist damit nicht zufrieden und zieht nun nach.

 
heise+ | Wasserschaden am MacBook: Was man tun kann – und wie Profis vorgehen

Verschüttete Cola, Kaffee oder Wasser können den Mac schnell lahmlegen. Wir erklären, wie Profis Wasserschäden beheben und was Anwender noch machen können.

 
Man helfe gerne bei der Integration des SMS-Nachfolgers RCS, so ein Google-Manager in Richtung Apple. iMessage-Gruppenchats sperren Android-Nutzer aus.

 
Apple will 2022 laut einem Bericht das Einstiegs-iPhone auf aktuellen Stand bringen – weiterhin mit Home-Button und Fingerabdruckscanner.

 
Die "Series 7" der Smartwatch mit zwei neuen Bildschirmgrößen lässt sich vorbestellen. Preise, Liefertermine und Datenblatt hat Apple nun nachgereicht.

 
Kurz nach seiner Rückkehr zu Apple wollte Steve Jobs das Mac-Betriebssystem für PCs lizenzieren, so der Dell-Gründer. Der Firma war aber der Preis viel zu hoch.

 
Apple hat zu seiner neuen Smartwatch vor dem Orderstart erstaunlich wenige Infos publiziert – so fehlen detaillierte Preise und technische Specs.

 
Apples iPhone-Integration in das Infotainmentsystem fehlt der Zugriff auf die Bordelektronik. Das soll sich einem Bericht zufolge ändern.

 
Die Wettbewerbsaufsicht ACM erachtet Apples In-App-Kaufvorgaben angeblich als wettbewerbswidrig. Apple wolle die Entscheidung unter Verschluss halten.

 
Nach dem Urteil im Streit mit Epic Games soll es möglich werden, dass nicht nur Apple Geld in Apps einzieht. Der Zahlungsdienstleister will mitmachen.

 
Nach dem "Jelly Scrolling", das Apple als normales Verhalten einordnet, melden einzelne Nutzer nun Probleme mit Geisterbildern nach Berührung.

 
heise-Angebot: Live-Webinar: iOS 15 richtig in Unternehmen einsetzen

Bereitstellungsprogramme, Geräteverwaltung, User Enrollment und Shared iPad: Das Webinar erklärt die Möglichkeiten von iOS und iPadOS 15 im Firmeneinsatz.

 
Jedes Gerät hat ein eigenes Ladekabel. Zum Glück will die EU jetzt Abhilfe schaffen und das USB-C-Kabel als Standard bei Handys einführen.

 
Die EU-Kommission bereitet angeblich die "Mitteilung der Beschwerdepunkte" wegen Apples NFC-Abschottung vor. Nur Apple Pay kann NFC für Zahlungen nutzen.

socivitas.com verwendet cookies um wiederkehrende und eingeloggte Besucher zu erkennen. Durch weiters Benutzen der Seite, stimmst du der Verwendung dieser Cookies zu.