Skip to main content

Search

Items tagged with: Afrika


 
Im Ostkongo haben Milizen im vergangenen Jahr mehr als 2000 Menschen getötet. Unter ihnen kämpfen auch Frauen. Die DW hat eine Soldatin getroffen, die erst Opfer von Gewalt wurde und dann selbst zur Waffe griff. #Kongo #DRKongo #Miliz #Frauen #Gewalt #Weltfrauentag #Konflikt #Afrika

 
Am 8. März feiern die UN den Internationalen Frauentag - seit Jahrzehnten Anlass für weltweite Feierstimmung. Doch so lange in Afrika Tag für Tag Frauen leiden, gibt es keinen Grund zur Freude, meint Mimi Mefo. #InternationalerFrauentag #Weltfrauentag #Afrika #Gewalt #Vergewaltigung #Kinderehe #Missbrauch #sexualisierteGewalt

 
Afrikanische Medien hängen in ihrer Berichterstattung über den Kontinent zu einem großen Teil von Quellen aus dem Ausland ab. Es liegt am Geld - und einem Glaubwürdigkeitsproblem, sagen Experten. #Afrika #Journalismus #Berichterstattung #Stereotype #AfricaNoFilter #BBC #Nachrichtenagentur #Medien

 
Am 12. März will Afrikas Fußballverband CAF einen neuen Präsidenten wählen. Ex-Verbandschef Ahmad Ahmad wurde von der FIFA gesperrt, könnte aber dennoch zur Wahl stehen. Leidet das beschädigte Image der CAF weiter? #Fußball #Afrika #Verband #CAF #AhmadAhmad #CAF-Präsident #Wahl #CAS #FIFA #Sperre #JacquesAnouma

 
Gegen das menschengemachte Artensterben engagieren sich Tierschützer weltweit. Die Veterinärin Marlene Zähner bildet Bluthunde aus, die im Kongo Wilderer aufspüren. Eine SPIEGEL-TV-Produktion für das ZDF. #Wissenschaft #Natur #Artenschutz #SPIEGELTV #Afrika

 
Internationale Zusammenarbeit steht bei der G20 wieder auf der Tagesordnung. Denn die neue US-Finanzministerin will mehr Hilfe für arme Staaten und Steuern für Internetkonzerne möglich machen. Bernd Riegert berichtet. #G20 #Wirtschaft #Pandemie #Schuldenerlass #Afrika #Digitalsteuer

 
Internationale Zusammenarbeit steht bei der G20 wieder auf der Tagesordnung. Denn die neue US-Finanzministerin will mehr Hilfe für arme Staaten und Steuern für Internetkonzerne möglich machen. Bernd Riegert berichtet. #G20 #Wirtschaft #Pandemie #Schuldenerlass #Afrika #Digitalsteuer

 
Deutschland wollte Afrika 2020 eigentlich zum Schwerpunkt seiner Außenpolitik machen, das Virus hat das verhindert. Der Bundestag widmete sich jetzt den Beziehungen zum Nachbarkontinent. #Bundestag #Afrika #Deutschland #Pandemie #GerdMüller #HeikoMaas #Klimawandel

 
Viele Kinder in Afrika träumen von einem Leben als Fußballprofi in Europa. Kenias Nationalspieler Johanna Omolo möchte Talente in Afrika ausbilden. Mit einer Fußballschule schafft er in seiner Heimat neue Perspektiven. #Fußball #Kenia #JohannaOmolo #CommonGoal #Afrika #Johanna-Omolo-Foundation #Entwicklungshilfe #Schulbildung

 
Im Rennen um Corona-Impfstoffe herrscht eine große Kluft. Nun hat Ghana als erster Staat der Welt die Vakzine über das Covax-Programm erhalten. Bis zum Jahresende sollen mehr als zwei Milliarden Impfdosen verteilt werden. #Politik #Ausland #Corona-Impfstoff #Afrika #Ghana #AstraZeneca #Elfenbeinküste #Europa #Deutschland #USA

 
Ein leeres Frachtschiff zerbricht an einem Riff, zwei Wochen später verursacht Treibstoff eine Umweltkatastrophe. Warum ist das Schiff so nahe am Ufer?

 
Die Staaten des afrikanischen Kontinents müssen ihre Abhängigkeit von kolonialen Sprachen verringern, um ihre vielfältigen Identitäten zu bewahren, meint Harrison Mwilima. #Muttersprache #Sprache #Afrika #Kolonialismus #Ethnologie #Kultur #Tansania

 
Die Staaten des afrikanischen Kontinents müssen ihre Abhängigkeit von kolonialen Sprachen verringern, um ihre vielfältigen Identitäten zu bewahren, meint Harrison Mwilima. #Muttersprache #Sprache #Afrika #Kolonialismus #Ethnologie #Kultur #Tansania

 
Sollte Äthiopien über den Tigray-Konflikt auseinanderbrechen, wäre das eine Katastrophe für die ganze Region, warnt der Orientalist Alfred Schlicht. Der Westen muss Premier Abiy Ahmed weiter stützen. #Politik #Ausland #AbiyAhmed #Eritrea #Somalia #Äthiopien #Dschibuti #USA #Afrika

 
Fettleibigkeit entwickelt sich in vielen afrikanischen Ländern zu einer Volkskrankheit. In Städten wie Nairobi kommt häufig Fast Food statt Gemüse auf den Tisch. Das Fitness-Konzept Zumba hilft - jedenfalls den Wohlhabenden. #Politik #Ausland #GlobaleGesellschaft #Afrika #Kenia #Übergewicht

 
Nirgendwo schlagen Piraten so oft zu wie im Golf von Guinea: Über 130 Seeleute wurden dort letztes Jahr entführt. Das Seegebiet ist sogar gefährlicher als die Küste Somalias. Nun will die EU sich stärker engagieren. #Afrika #EuropäischeUnion #EU #GolfvonGuinea #Schifffahrt #Piraterie #Piraten #Handel

 
Um die Impfstoffproduktion anzuschieben, hat die Bundesregierung einen eigenen Beauftragten eingesetzt. US-Präsident Biden stellt eine Milliardenhilfe für die globale Impf-Initiative COVAX in Aussicht. #Coronavirus #COVID-19 #Impfung #JensSpahn #RKI #JoeBiden #COVAX #Afrika #SputnikV

 
Nach den tödlichen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Polizeikräften in der Diamantenregion Lunda Norte gehen die Versionen der Beteiligten weit auseinander. Nicht nur UN und EU fordern Aufklärung. #Angola #LundaNorte #Demonstration #Polizeigewalt #Diamanten #Menschenrechte #Afrika #Opposition #EuropäischeUnion #VereinteNationen

 
Deutschland braucht gute Beziehungen zu Äthiopien, doch die Tigray-Krise belastet das Verhältnis beider Länder sehr. Die Bundesregierung setzt auf Diplomatie, es gäbe aber noch ein härteres Druckmittel. #Äthiopien #Afrika #Tigray #Krise #Diplomatie #Bundesregierung #Entwicklungszusammenarbeit #BMZ #CompactwithAfrica #AbiyAhmed #AngelaMerkel

 
Ruanda wirft Frankreich seit Jahren vor, am Völkermord von 1994 mitschuldig zu sein. Neue Dokumente zeigen, dass dort etwas dran sein kann. #Afrika #Ruanda #Völkermord #Frankreich #Verdächtige

 
Während die Welt gegen das Coronavirus kämpft, gibt es in zwei afrikanischen Ländern wieder Ausbrüche der gefährlichen Ebola-Krankheit. In beiden laufen Maßnahmen zur Eindämmung an. #Afrika #Kongo #DRKongo #DemokratischeRepublikKongo #Guinea #Ebola #Ebola-Virus #Epidemie #WHO

 
Corona hat Afrikas Wirtschaft hart getroffen, doch junge afrikanische Start-ups sagen dem Virus den Kampf an. Afrikas Unternehmergeist blüht und junge Gründer ziehen nicht nur eine negative Resonanz aus dem Pandemiejahr. #Corona #COVID-19 #Afrika #Wirtschaft #Pandemie #Entrepreneur #Unternehmen #Start-up #Jugend

 
China läuft der EU in weiten Teilen Afrikas den Rang ab. Das sagt Ugandas Langzeitherrscher Yoweri Museveni im SPIEGEL-Interview. Kritik an seinem autoritären Regierungsstil weist er zurück. #Politik #Ausland #Uganda #Afrika

 
Drei Jahrzehnte ist der tschadische Präsident Déby schon an der Macht. Seine Versprechen von Demokratie und Wohlstand hat er längst vergessen. Möglich ist das nur aufgrund der Rückendeckung aus Europa, meint Eric Topona. #Tschad #Afrika #IdrissDéby #Demokratie #Frankreich

 
Präsident Idriss Déby tritt bei Wahlen im April zum sechsten Mal an - ungeachtet der Proteste von Oppositionellen im Land: Die Polizei schlägt Aufstände nieder. #Tschad #Afrika #IdrissDéby #Wahlen #Sahel #Extremismus

 
Aufklärung, Beratung, Kondome per SMS: Eine steigende Zahl afrikanischer Frauen nutzt Angebote zur Familienplanung. Ein Erfolg für Regierungen und internationale Partner. Trotzdem sind die Geburtenraten noch immer hoch. #Afrika #Bevölkerung #Familienplanung #Verhütung #FamilyPlanning2020

 
Somaliland hat geschafft, woran das Nachbarland Somalia seit Jahren scheitert: Frieden, Stabilität, ein Ende des Terrors – und das fast ohne internationale Hilfe. Wie geht das? #Politik #Ausland #GlobaleGesellschaft #Somalia #Afrika #SüdlichesAfrika

 
"Borga" erzählt von einem Ghanaer, der es in Europa zu Wohlstand bringen möchte. Doch die Realität stellt sich anders heraus, als erwartet. #Borga #Ghana #Afrika #York-FabianRaabe #EugeneBoateng

 
Die schnelle Entwicklung von Corona-Impfstoffen hätte dem Westen helfen können, mehr Einfluss auf Afrika zu gewinnen. Doch diese Chance wurde komplett vergeigt, meint Cai Nebe. #Corona #Pandemie #COVID-19 #Impfstoff #Afrika #EU #China

 
Ein globaler Ansatz für ein globales Problem? Fehlanzeige, wie das Wettrennen um die Impfstoffe zeigt. Aber mit der Fixierung auf nationale Impfkampagnen schaden sich langfristig die reichen Industriestaaten selbst. #Corona #Impfung #Pandemie #Afrika #Biontech #AstraZeneca #Impfstoff #Covid-19 #Europa

 
Die Zentralafrikanische Republik gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Das Corona-Virus kommt als zusätzliche Bedrohung noch dazu. Im DW-Interview erläutert Gesundheitsminister Pierre Somsé die Strategie dagegen. #Corona #Afrika #ZentralafrikanischeRepublik #Impfungen #PierreSomsé #Gesundheitsminister #Interview #DW

 
In Europa laufen die Corona-Impfungen schleppend, in Afrika vielerorts noch gar nicht. Viele arme Länder kommen nicht an die nötigen Impfstoffe. China will das für sich nutzen - nicht nur aus humanitären Gründen. #Afrika #Europa #Corona #Impfungen #Impfstoffe #China #Moderna #AstraZenecka #Biontech #Pfizer #SputnikV #Sionpharm #COVAX #Coronavirus

 
Privatinvestitionen fördern, Arbeitsplätze schaffen, Wohlstand in Afrika: Das sind die Ziele deutscher Afrikapolitik. Dann kam Corona und die Wirtschaft brach ein. Bald gehen auch noch zwei prominente Akteure von Bord. #Deutschland #Afrika #Wirtschaft #Zusammenarbeit #Investitionen #Corona #AngelaMerkel #GerdMüller

 
Seit Beginn der Pandemie sind grenzüberschreitende Reisen in Afrika deutlich schwieriger geworden. Innovative Konzepte sollen helfen, den Grenzverkehr in Pandemiezeiten zu erleichtern. Zum Beispiel eine App aus Kenia. #Corona #Afrika #Reisen #Grenzen #Grenzschließung #Südafrika #Kenia #App

 
Sklaverei und Kolonialismus erhalten derzeit eine nie gekannte Aufmerksamkeit in der deutschsprachigen Öffentlichkeit. #Afrika rückt dabei in seiner historischen Dimension, aber nicht in seiner Vielfalt in den Blick. Aber was ist „Afrika“ überhaupt, wenn nicht ein durch und durch koloniales Konzept?
#Afrika

 
Noch am letzten Tag im Amt hat die Trump-Regierung Abschiebeflieger losgeschickt, vor allem nach Afrika – obwohl oder gerade weil klar war: Joe Biden will diese Praxis beenden. Hier berichten Betroffene von ihrer unmenschlichen Lage. #Politik #Ausland #GlobaleGesellschaft #Abschiebung #Afrika #SüdlichesAfrika #Kamerun #DonaldTrump #USA

 
Der tropische Wirbelsturm "Eloise" hat im südostafrikanischen Mosambik gewütet. Die Auswirkungen sind massiv. Besonders betroffen: die Hafenmetropole Beira. #Mosambik #Wirbelsturm #Sturm #Eloise #Afrika #Südostafrika

 
Während immer mehr Staaten am Krieg im Norden Äthiopiens beteiligt sind, leiden Millionen Menschen Hunger. Trotz dieser massiven humanitären Katastrophe erreicht nur die Wenigsten Hilfe – und das scheint gewollt.

Während immer mehr Staaten am Krieg im Norden Äthiopiens beteiligt sind, leiden Millionen Menschen Hunger. Trotz dieser massiven humanitären Katastrophe erreicht nur die wenigsten Hilfe – und das scheint gewollt zu sein. #Politik #Ausland #Äthiopien #Afrika #Sudan #Eritrea

 
Trotz Festnahmen und Folter kämpft Bobi Wine in Uganda für einen Machtwechsel. Nach einer unfairen Wahl versucht das Regime, ihn mit Hausarrest mundtot zu machen – und könnte das Gegenteil bewirken. #Politik #Ausland #Uganda #YoweriMuseveni #Afrika

 
In Deutschland erklingt Wehklagen über verschobene Termine – in Tansania setzen sie auf Heilkräuter. Und in Indonesien kommen junge Menschen zuerst dran: Wie laufen die Impfkampagnen in Asien, Afrika und Lateinamerika? #Politik #Ausland #GlobaleGesellschaft #Coronavirus #Corona-Impfstoff #Coronavirus:ArbeitundWirtschaft #Asien #Afrika #Lateinamerika

 
Drei Dürrejahre haben dem Süden Madagaskars zugesetzt. Dazu kommt die Corona-Pandemie. Die Region ist auf der Schwelle zur humanitären Katastrophe. Die Vereinten Nationen drängen auf Soforthilfe. #Madagaskar #Dürre #Hunger #humanitäreKatastrophe #Afrika #Ernte #Trockenheit #Coronavirus #COVID-19

 
Vorbehalte gegen Impfungen sind in Europa größer als in Afrika. Woran liegt das und was folgt daraus? Die Anthropologin Heidi Larson erklärt, wovon die Impfbereitschaft einer Bevölkerung abhängt. #Wissenschaft #Mensch #Coronavirus #Corona-Impfstoff #Afrika

 
Der ugandisch-britische Schriftsteller Musa Okwonga hatte es satt, der "dankbare" Einwanderer zu sein. Er verließ Großbritannien und ging nach Berlin. #Migration #Berlin #Afrika #Uganda #MusaOkwonga #Rassismus

 
Die Menschen kamen aus afrikanischen Ländern südlich der Sahara. Sie kletterten über einen hohen, mit Stacheldraht versehenen Zaun, der Melilla von Marokko trennt. #Melilla #Migranten #Flüchtlinge #Ceuta #Afrika #Spanien

socivitas.com verwendet cookies um wiederkehrende und eingeloggte Besucher zu erkennen. Durch weiters Benutzen der Seite, stimmst du der Verwendung dieser Cookies zu.