Skip to main content


 
Die Scandlines-Fähre "Copenhagen" ist erstmals mit einem Rotorsegel von Rostock nach Gedser losgefahren. Die Reederei verspricht sich einen geringeren CO2-Ausstoß davon.
Scandlines-Fähre "Copenhagen" mit Rotorsegel unterwegs
#Scandlines #Rostock-Gedser #Copenhagen #Rotorsegel #Montage #Flettner #CO2 #Umwelt #Wind #Schiffbau

socivitas.com verwendet cookies um wiederkehrende und eingeloggte Besucher zu erkennen. Durch weiters Benutzen der Seite, stimmst du der Verwendung dieser Cookies zu.